7 LINKS REPEATER EINRICHTEN

Möchten sie Ihr eigenes WLAN-Netz erweitern, gelingt das unter unterschiedlich mit ns WLAN-Repeater by TP-Link. Zusammen Sie ns Gerät einrichten, nur wir Ihnen bei diesem Praxistipp.

Du schaust: 7 links repeater einrichten


zum Links oben dieser seite zahlt der Händler ggf. Einer Provision, z.B. Zum mit oder grüner Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.


Stecken sie den WLAN-Repeater von TP-Link einfach bei eine Steckdose, das sich in der Nähe ihre Routers befindet.


Warten sie einen Moment, bis um sich ns Repeater eingerichtet hat. Ns ist das Fall, wenn das Leuchtanzeige unverändert bleibt.Drücken Sie, es ist bereitgestellt vorhanden, etwa drei Sekunden lang auf die WPS-Taste bei der Router. Halten sie anschließend sogar die Taste bei der Repeater gedrückt.Nun kommunizieren beide Geräte von Funk miteinander und tauschen ns Zugangsdaten für ihr WLAN-Netz aus.Wurde das Vorgang abgeschlossen, ist der WLAN-Repeater von TP-Link endete eingerichtet. Ihr WLAN-Netz wille nun durch den Repeater erweitert.Stecken sie den Repeater nun an einem sinnvollen Platz an eine Steckdose. In diesem indikation sollte ns WLAN-Signal still halbwegs stark sein, damit der Repeater es an angemessener Qualität verstärken kann.

Mehr sehen: Clique Serie Staffel 1 7 - Clique Staffel 1 Episodenguide


Stellen sie nun entweder per WLAN heu LAN-Kabel eine beziehung zwischen Repeater und computer system her.Müssen sie sich hier einloggen, wählen Sie als Benutzernamen und Passwort "admin".Sie bekomme nun fußabdruck für Schritt durch die manuelle Einrichtung ns WLAN-Repeaters geführt.Tipp: im Feld "SSID" können sie Ihr WLAN entweder unter dem gleichberechtigung Namen ausgeweiteter oder sie eröffnen mit ns neuen WLAN-Namen einer zweites eigenständiges WLAN-Netz. Für ns meisten Anwender lohnt sich die simple Erweiterung darunter dem gleich WLAN-Namen.
*
*

Der WLAN-Repeater empfängt bei der primeval mit mehreren Metern Abstand um zu Router ns Internet-Signal und verstärkt es über dort aus. In diese weise wird eine größere WLAN-Reichweite erzeugt.


Hier müssen sie jedoch stets ns Kompromiss mitte Reichweite und Signal-Qualität eingehen. Lüge sich das Repeater recht nah in Router, ist ns Signal-Qualität obwohl gut, ns Reichweite wille jedoch zeigen wenig erhöht. Erzielen sie durch mehr Abstand eine höhere Reichweite, nimmt die Qualität und somit auch die Geschwindigkeit bei der Ende das Reichweite ab.

Mehr sehen: Ideenwettbewerb « Schule Der Zukunft Ideen Wie Diese Braucht Das Land!



Im nächsten Praxistipp anzeigen wir Ihnen, wie Sie einen Firmware-Update für das TP-Link Router durchführen.