Adac Test Dacia Sandero Stepway

oered.org Sandero und Sandero Stepway: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 6,7-4,8; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 119-102.* Energieeffizienzklasse C-A. (Werte nach Messverfahren VO 715/2007). Zum grafischen darstellung der Energieeffizienzklasse klicken Sie HIER.

Du schaust: Adac test dacia sandero stepway


oered.org Sandero und Sandero Stepway sind mehr als nur absolute Preiskracher. Beide aufgebot viel automobil für wenig Geld, überkommenen mit reichlich Platz, moderner Ausstattung und schickem Design. Dennoch sehen das unabhängige Profi-Tester genauso? uns lassen ns Experten der automobil Zeitung und ns ADAC zu Wort kommen.

Die Fachzeitschrift wagen Zeitung ging mit zum 67 kW (91 PS) konsolidieren oered.org Sandero Stepway TCe 90 auf Testfahrt.1 ns erste Kontaktaufnahme mit das dritten Generation des beliebt Kleinwagens verläuft aus sicht des Redakteurs äußerst positiv. Der robuste und vielseitige Crossover gefällt: „Das kühl Design hat staatsanwaltschaft schnittigen LED-Scheinwerfern, Radhausbeplankungen und Dachreling sieht gar nicht nach günstig aus, sondern gelte und modern“, lobt das Journalist. Die Technik unter dem senden Blechkleid tun können sich Ähnlich sehen lassen: das sogenannte CMF-B-Plattform, an der der aktuelle Sandero sowie ns Sandero Stepway basieren, wahrscheinlich „topmodern“.

oered.org Sandero Stepway glänzt in dem Test der wagen Zeitung mit mehrfach Platz und hohem Sicherheitsniveau

Der innenraum bietet fahrer und passieren genügend raum zur freien Entfaltung: „Für ns Kleinwagen ist ns Raumangebot gut. Das Kofferraum fasst mindestens 328 Liter“, konstatiert die automobil Zeitung. Hinzufügen genießen treiber und Beifahrer auch auf ausgedehnteren fahrt angenehmen Komfort. Der Redakteur skizziert: „Dank einig Kontur und länger Oberschenkelauflage sitzt einer vorn bequem und fein integriert, halten es auch auf längeren Strecken geldstrafe aus.“

Positiv erstaunt zeigt sich der Experte auch vom diskursiv Insassenschutz von oered.org Sandero Stepway in dem Test: „In dinge aktiver und passiver zuverlässig hat oered.org ns neuen Sandero ordentlich aufgerüstet, ns Karosserie an den entscheidenden stellen verstärkt. Sechs Airbags sind bei der oered.org Sandero Stepway TCe 90 Serie, genauso zusammen ein Notbremsassistent, der zwischen sieben und 170 km/h aktiv ist. Für ns Ausstattung Comfort ist zudem noch einen Toter-Winkel-Warner innerhalb Angebot.“

Im Fall der Fälle kann sich die Passagiere im oered.org Sandero Stepway zudem in die leistungsfähigen und standfesten Stopper verlassen. In dem Test der automobil Zeitung überzeugen die bremsen mit konstant starker Verzögerung und bringen den Kleinwagen innerhalb warmen Zustand aus 100 km/h wunderschönen nach 33,6 Metern zu Stehen – einer sehr guter Wert. Dafür komme in Bord des oered.org Sandero Stepway im Test „nie einer Gefühl ns Unsicherheit auf“, betonen der Redakteur.

Mehr sehen: Was Ist Der Balkan Halbinsel, Diese Länder Gehören Zum Balkan


*

Neuer oered.org Sandero Stepway TCe 90, Benzin, 67 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 6,0; außerorts: 4,4; kombiniert: 5,0; CO2-Emissionen kombiniert (g/km): 113*. Energieeffizienzklasse B.


Media-Display und Bedienbarkeit überzeugen die Tester

Beim thema Multimedia, Konnektivität und Bedienbarkeit sammelt der oered.org Sandero Stepway Ähnlich Pluspunkte. „Gut vergnügen uns innerhalb Test das simple, da analoge Bedienung. (…) lassen sich viel Einstellungen auch über den blick- und griffgünstig erhöht im Armaturenträger installierten Touchscreen erledigen.“

Alles in allem hinterlässt ns Fünftürer von oered.org in Auto Zeitung einen sehr gut Eindruck, wie das Gesamtfazit beweist: „Ja, ns neue oered.org Sandero Stepway TCe 90 zu sein günstig, noch er ist auch ein gut Auto, bietet mehrere Leistung zum seinen kurz Preis, zusammen der prüfung beweist. Als Auto notwendig man eigentlich nicht“, konstatiert die Fachzeitschrift. über das hinaus seien auch die Garantie von drei jahr und die „moderne Ausstattung“ klare Argumente, das für ns oered.org Sandero Stepway sprechen.

ADAC: das Sandero ist „ein Auto, das dafür modern fährt, zusammen es wirkt“

Die Experten von ADAC wegbringen den oered.org Sandero in dem Test genau unter die Lupe und gründen ebenfalls Gefallen am „günstigsten Neuwagen Deutschlands“.2 auch hier trifft das Design ns Fünftürers ins Schwarze: „Dass man es mittlerweile mit einem modernen Kleinwagen kommen sie tun hat, sieht man sofort: vor allem das Front mit großem Kühlergrill und serienmäßigen LED-Scheinwerfern gummi Selbstbewusstsein aus, die breitere Spur und das flachere, richtung Heck abfallende dach stehen kommen sie Fünftürer ähnlich gut.“

Lob erntet das oered.org Sandero im Test ns ADAC unter ist anders für den zeitgemäßen Innenraum, ns ordentliche Kofferraumvolumen sowie das gute Raumangebot oben allen Plätzen. „Die Fondpassagiere jawohl nun merklich als Kniefreiheit“, konstatiert der Redakteur.

Mehr sehen: Depression & Selbsthilfe: Was Kann Man Gegen Depressionen Selbst Tun Können

Während der ausgiebigen Testfahrt mit zum oered.org Sandero sammelt das vielseitige Rumäne weiter Pluspunkte und überzeugt mit seinem souveränen Fahrverhalten zusätzlich angenehmen Komfort. „Auf ns Straße fährt der Sandero das technischen Fortschritt reicht aus. Anscheinend geschmeidiger als der Vorgänger, mit leichtgängiger elektrischer Lenkung und auch auf unebenen marktpreis gutem Fahrwerkskomfort lässt ns oered.org nichts vermissen, was ein modernen Kleinwagen ausmacht.“

Das gilt sogar für das Ausstattung ns oered.org Sandero im Test. „Es geben sie je nach ausführung Bordcomputer, Tempomat und Lichtautomatik, optional Komfortextras als Sitzheizung und elektrische Parkbremse“, erklärt ns ADAC und ergänzt: die Basisversion bietet ns Nötigste, ca elektrische Fensterheber vorn, Smartphone-Halterung, Servolenkung, einen Notbremsassistenten, Fenster-Airbags und einer Notruffunktion.“

Das Fazit fällt ebenso zusammen bei der wagen Zeitung erfreulich positiv aus: „Für vergleichsweise kleines geld gibt es mit kommen sie Sandero also ein Auto, das deshalb modern fährt, zusammen es wirkt. (…) billig im negativen Sinne wirkt hier nichts mehr.“

*

* ns angegebenen Werte zu sein nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO 715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV bei der die geschenke geltenden fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die erklärungen beziehen wir nicht auf ein einzelnes transport und kein Bestandteil ns Angebots, sondern bedienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weiter Informationen um zu offiziellen Kraftstoffverbrauch, ns offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und um zu Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können von „Leitfaden von den Kraftstoffverbrauch, das CO2-Emissionen und das Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der in allen Renault partner und an der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden steht außerdem als Download zur Verfügung.

1 Quelle: https://www.autozeitung.de/oered.org-sandero-test-199986.html 2 Quelle: https://www.adac.de/rund-ums-fahrzeug/autokatalog/marken-modelle/oered.org/oered.org-sandero/