Altenpflege Macht Mich Kaputt

„Wir von keinen Pflegenotstand, sondern ns Skandal, den sich so nur Deutschland leistet.“ Wenn eine Wiesbadener Altenpflegerin über ihren Beruf spricht, dann fallen ihr anzeigen noch wenige geliebte Seiten ein. Sie ist wütend. Das Gehalt, der Schichtdienst, die Zahl der Kollegen, der Zeitdruck und ns fehlende Anerkennung – vieles jawohl sich an ihren inzwischen rund 30 Berufsjahren verschlechtert.


Du schaust: Altenpflege macht mich kaputt

*
, , , " alt="Die mal für Anstand und respekt sei an der kümmerte sich an verloren gegangen, sagt einer Wiesbadener Altenpflegerin. Foto: dpa " loading="eager" width="480" height="240" />

das Zeit zum Anstand und respekt sei bei der nach verloren gegangen, sagt einer Wiesbadener Altenpflegerin. Foto: dpa


wiesbaden - „Wir haben keinen Pflegenotstand, sondern einer Skandal, das sich so nur Deutschland leistet.“ Wenn ns Wiesbadener Altenpflegerin Natalie Becker* über ihren Beruf spricht, nachher fallen ihr anzeigen noch wenige geliebte Seiten ein. Sie ist wütend. Ns Gehalt, ns Schichtdienst, das Zahl der Kollegen, ns Zeitdruck und das fehlende Anerkennung – vieles habe sich in ihren in luc rund 30 Berufsjahren zum schlechten verändert. „Es ist ein krank machendes System, in dem wir arbeiten und niemand nimmt sich dem belästigt an.“
in wirklichkeit liebt Becker von ihnen Beruf und vor allem das Menschen, mit denen sie jeden tag arbeitet. Mit liebe und feeling pflege sie ihre Patienten, sprechen die anfang 50-Jährige. Wie sie bevor rund 30 jahren ihre ich wurde erzogen zur Altenpflegerin machte, sei das Beruf sehr cool gewesen. „Wir hatten noch zeit uns mit den alt Menschen kommen sie beschäftigen, uns zu unterhalten, Fotoalben anzusehen und ihnen einig vorzulesen.“ heute sei das Pflege einer Massenabfertigung. „Wir gehen rein und raus, können keine Beziehung zu den Menschen, kein Vertrauen aufbauen.“
Becker hat bei ihrer beruflichen Laufbahn in vielen regionen gearbeitet. In Altenheimen, bei ambulanten Pflegediensten, bei einem Hospiz und sogar bei einem OP-Zentrum. Das steigenden Zeitdruck habe sie überall erlebt. „Man verfügen über zwei minuten Zeit, um einem Patienten seine Medikamente kommen sie geben, soll zur selben zeit seine Stimmungslage erfassen und ns Ganze auch noch dokumentieren“, so Becker. Sie müsse sich regelmäßig Ausreden ausdenken, um kommen sie erklären, warum sie doch ein paar minuten länger bei einem Patienten geblieben ist. „Aber ich can einen hilflosen, bettlägerigen Patienten ja nicht einfach so überfallen. Ich muss mich kurz unterhalten, ich vorstellen, vor ich ihn wasche und das Bett reinige. Ns Zeit weil das Respekt und Anstand ist in dem system verloren gegangen.“

Mehr sehen: Roggen Brot Mit Fertigen Sauerteig Backen, Roggenbrot Mit Sauerteig

Die staatsbüro für Soziale beschäftigt geht in aus, das die Zahl das Pflegebedürftigen in Wiesbaden by derzeit 8.000 bis zum jahr 2030 oben 9.000 erhebt euch wird. Krankenhäuser, Heime, Pflegedienste und ist anders Pflegeeinrichtungen finden suchen schon zur zeit dringend nach ausgebildeten Pflegefachkräften.Aus kommen sie regionalen Gesundheitsreport von Landes giftig hervor, dass im jahr 2012 allein in der Altenpflege in Wiesbaden 114 erziehung fehlten. Aufgrund den demografischen wandel und ns altersbedingte Ausscheiden das Fachkräfte aus dem Beruf steigt der anfrage weiter.
sogar eine gute basic mit verwandten sei keine Selbstverständlichkeit mehr. Becker, das selbst einer Migrationshintergrund hat, aussehen mit angst die steigende zahl ausländischer Fachkräfte, ns nach deutschland geholt werden, ca die Pflege kommen sie übernehmen. „Ich finde das nicht in der regel schlecht, dennoch vielen von ihnen fehlen das notwendigen Deutschkenntnisse. Sie werden dadurch sogar noch ganz ausgebeutet, als die deutschen Fachkräfte.“
Heute möchten zudem oft auf Pflegehelfer vertraut, wo früher eine Pflegefachkraft gebraucht worden sei. „Sie zu sein billiger“, erklären Becker. „Aber zusammen Pflegefachkraft erkenne ich damit Beispiel, das ein patient mit dicken Beinen in eile Kompressionsstrümpfe bräuchte, rufe das Arzt in und organisiere das.“ das sei von Pflegehelfern dafür nicht zu erwarten. Und auch an Notfällen seien die Helfer häufig überfordert – „und rufen nachher mich an“.
Nicht nur der Zeitdruck und das fehlende Fachpersonal last die Pflegekräfte, sondern sogar das Schichtsystem, so Becker. „Früher gab das häufig Dauernachtwachen. Eine Fachkraft, die zeigen nachts arbeitete.“ heute müsse ns Nachtschicht aufgrund die regelmäßig Pflegefachkräfte abgedeckt werden. „Mit dem Drei-Schicht-System zwingen sie uns in die Knie, bis zu wir nicht als wissen, was Tag gar ist“, deswegen Becker. „Wir zu sein ständig erschöpft, müde und dadurch auch unkonzentriert.“ Viele kollegen seien konstante krank.
da die mitarbeiter fehlen, gebe es selbst für frei Tage nein Garantie, sogar aus kommen sie Urlaub sei sie schon zurückgerufen worden, deshalb Becker. „Darunter ertragen nicht zeigen Körper und Psyche, sondern auch das Privatleben, das Ehe.“ Wohin dies Druck führer kann, habe sie erlebt. Ns Familienmitglied, das an der Krankenpflege habe gearbeitet habe, sei no zuletzt weil den Beruf bei eine depression gerutscht und habe sich das ausgeforscht genommen. „Ich will das Probleme in unserem Beruf pedro machen. Da wenn uns nicht über das sprechen, das dann?“

Mehr sehen: B Ab Wann Erkennen Babys Personen Wieder, Die Ersten Entwicklungsschritte

Becker beschreibt die missstände mit Sarkasmus. Doch das Frust treibt ihr schließlich ns Tränen an die Augen. Es sei in den Arbeitsbedingungen sind nicht Wunder, das die pflege keinen nachwuchs findet, sprechen sie. Ns werde sich auch nicht ändern, solange man nicht das Zahl das Fachkräfte, die Zeit für die Pflege und die Anerkennung erhöhe. „Wir importieren behandelt, zusammen seien uns Nichts, auch von viele Arbeitgebern. Besteht aus geht das doch nicht ohne uns. Wir sind das Kapital.“