Auf der alm arbeiten

Mit das Kuh auf Du und Du: Pure Natur, einfaches Leben, arbeiten mit den Händen. Träumst du über einem Almsommer? Wir von Infos und Tipps – vom Schnupperkurs von Freiwilligen-Programme bis zum professionellen Stellenmarkt.

Du schaust: Auf der alm arbeiten


Inhalt:

Du willst oben eine Alm! noch was ist ns überhaupt?

Eine Alm (oder Alp, Alpe, Alb) ist eine Bergweide, auf der tiere während ns Sommers gehaltenen werden. Auch die dong Hütten oder Höfe werden zusammen Alm bezeichnet. In der Regel bekomme die tier im Frühjahr oben die Alm getrieben und im Herbst sonstiges ins Tal gebacht. Der Almabtrieb zu sein oft einer lokales Fest. Hier geht’s zu unserer Almsommer-Story aus dem oered.org tagebuch #17.

Welche Arten über Almen ergibt es?

Wer oben einer Alm arbeiten will, sollte sich zunächst fragen, was er bastelte möchte: Etwa oben einer klein Alm zusammen Allrounder überall mithelfen, oder in der Milchwirtschaft Käse produzieren, oder als Koch hagen Kellner gast versorgen. Das Job-Angebot der satz sich auch nach der nett der Alm:

Alm ohne Milchwirtschaft: Dort werden Tiere gehütet. Meist Kühe (kein Melkvieh, aber Jungtiere, Kalbinnen und/oder Bullen), manchmal auch Schafe, Ziegen hagen Pferde. Die anstellung dreht sich vor allem um Tier- und Landschaftpflege (z.B. Weiden kontrollieren, Zäune reparieren).

Mehr sehen: Arbeitslos Nach Dem Studium Fertig Arbeitslos Melden Nach Dem Studium: Vor

Mehr sehen: Autounfall Heute Baden Württemberg, Nachrichten Aus Baden

Alm mit Milchwirtschaft: Weiden auf der Alm Milchkühe, werden diese regelmäßig gemolken und ns Milch weiterverarbeitet, etwa kommen sie Käse. Eine sehr spannende, aber auch arbeitsintensive Aufgabe. Bewirtschaftete Alm: manche Almen sind zudem zum Gäste offen und gebot Getränke und/oder Speisen an. Das bereitgestellt variiert by der einfachen Milchtrinkstube bis um zur gastronomischen Vollversorgung. Oben diesen Almen wille Küchen- und Servicepersonal benötigt. Bietet die Alm auch Übernachtungen an, ankunft weitere Jobs wie Zimmerreinigung hinzu. Bewirtschaftete Berghütte: an Wanderer und bergsteiger ausgerichtete Hütten, oft von den Alpenvereinen betrieben, keine Almen, da sie keine tier weiden. Wer oben diesen Aspekt verzichten kann, findet bei den Berghütten noch ein riesiges Angebot an Saisonjobs im Service-, Küchen- und Allroundbereich.
*
Wo finde ich Stellenangebote?

Online findet man reichlich bietet an quer weil die Alpen. Ideal für Einsteiger sind Almen und Hütten an Deutschland und Österreich (Entfernung, Sprache, unkompliziertes EU-Arbeitsrecht). Hier unsere Tipps:

Alpenvereinshütten: Falls das statt einer Alm doch lieber ein Job in einer bewirtschafteten Berghütte (Schwerpunkt meist Gastronomie/Hotelerie) soll, helfen dies Websites: