Braunüle legen schlechte venen

New york 1953: das erfolglose Schriftsteller bill Lee versucht seinen Frust mit Drogen zu betäuben. Vollgedröhnt mit Insektengift wird er von Kreaturen seine Unterbewusstseins verfolgt...

Du schaust: Braunüle legen schlechte venen


DirectorsDavid CronenbergStarringPeter Weller, ian Holm, julianisch SandsGenresScience Fiction, Suspense, Horror, Drama, FantasySubtitlesDeutschAudio LanguagesEnglish, Deutsch
Rentals include 30 work to start watching this video and 48 hours zu finish when started.
*
Included with ARTHAUS+ on oered.org for €3.99/month ~ trial


Supporting actorsJudy DavisStudioNaked lunch Productions; Recorded bild Company Ltd.; film Trustees Ltd.; Telefilm Canada;Purchase rightsStream instantly DetailsFormatPrime videobilien (streaming online video)DevicesAvailable kommen sie watch on sustained devices
*
Dr. Emil SchaffhausenReviewed in Germany ~ above 24 June 2020
Einfach nur abstoßend und sinnentleert.Das Produkt eines kranken Gehirns.Natürlich can es auch sein, dass ich intellektuell nicht mithalten konnte.In dies Zusammenhang möchte ich auch noch "Des Kaisers neue kleidung empfehlen", das gefielen ja auch manchen.

Mehr sehen: Neues Von Helmut Kohl - Helmut Kohl, Chancellor Who Reunited Germany


*
NicolaiReviewed in Germany on 26 march 2021
Über Geschmack lässt sich jeder weiß streiten und ns Film ist wirklich Äußerst speziell.Ihn negativ zu beurteilen, nur weil er kommen sie eigenen Geschenk nicht entspricht, würde an Kriminalität grenzen. Bei dem Genre das er bedient ist er einer Meisterwerk, dass seinesgleichen sucht! das ist bergwerk persönlicher Lieblingsfilm und dass muss man erst mal erzählen können, einmal mann wir mit diversen Künsten auseinandergesetzt hat. Wie gesagt, das ist speziell, er ist Beat!
*
oered.org KundeReviewed an Germany on 29 June 2021
The story/material right here really is a matt of hauptes - hands down. But Cronenberg did so well that the movie is a klasse on it"s own. So again, not for everyone - especially since it is a movie that requirements lots von attention kommen sie the details - what zu sein true, what ist hallucination? periodically this ist up to ns audience to decide und one cannot aid but one of two people be irritated after watching the or feeling sad zum the protagonist. Either way, its a masterpiece.

Mehr sehen: Wo Lebt Sebastian Schweinsteiger, Ein Jahr Fußball


*
H. SchmidtReviewed in Germany ~ above 22 July 2019
*
Francois K.Reviewed in Germany on 14 november 2019
Die Besprechung ist ns gleiche als bei DVD aus der ARTHAUS-Collection. Wer das Film in Criterion kaufen will, das gibt ihn!PROLOG:nach Jahren jawohl ich mir den Film angetan. Mir wollte ihm JEDE mögliche gelegenheit geben. Das ein buch mit von gleichen Titel by William S. Burroughs (1914 - 1997) bekam ich gelesen. Vielleicht zu sein ich dann einfach zu jung (so wird das sein), und geblendet von meiner liebe für ns Schriftsteller*innen ns amerikanischen Literatur ns 20 Jhr.: Faukner, Bellow, Malamud, Wolfe...und natürlich für das üblichen "Verdächtigen", an den frauen Toni Morrison um anzeigen eine zun nennen...Als ich damals las, das die Ereignisse in diesem ein buch fast alle ns Wahrheit entsprechen, war ich schockiert, dennoch irgendwie sogar fasziniert. Dort schreibt ns junger Mann von seine Tat, das er gewidmet hat, er gibt sie zu...DER film (den gedanken lasse ich freien Lauf, dort gibt das keinen Spoiler):David Cronenberg (ich verehre ihm sehr) jawohl sich 1991 an das gegenstand rangewagt. Das Großmeister von Horros, des Sci-Fi und.. Und.... Films jawohl sich viel vorgenommen. Das ein buch galt bist dato zusammen ein mehr schwieriger Brocken, fast nicht möglich es in einer Story einzufangen. Gerade das hat Cronenberg Äußerst sehr fein gemacht. Kommen sie gibt das nichts zu sagen, außer ein dickes Lob.Peter Weller, das William "Bill" Lee spielt, ist bei seiner rotatatter einfach perfekt.Doch, da sind uns schon in den zuerst Zweifeln, das ich an dem film verspüre (noch immer).Ein Mann, bill also, das alter Ego von Burroughs arbeitet als Kammerjäger. Das verwendet mehl (Insektizide bzw. Pestizide innerhalb weiten Sinne) um herum Schädlinge als Kakerlaken kommen sie vernichten. Es fehlt er jedoch immer einer Menge. Seine Frau, Joan (Judy Davis) nimmt diese Pulver nämlich zusammen Drogen. Sie injiziert sich das Tinkturen in die Venen.Aber auch Bill "liebt" alle Arten von Drogen und lebt deswegen bei zwei hagen sogar mehreren Welten auf einmal. Immer öfter ist er in einem Zustand, bei der er verschiedene Insekten sieht, die deshalb groß sind zusammen Menschen, das sprechen, bzw. Mit ihm kommunizieren.Als er wenn nach haus kommt, trifft bei seiner Frau einer Mann (Liebhaber?). Ns stört ihn nicht so sehr, doch später spielen sie "ihr Spiel", das vom theater Wilhelm-Tell inspiriert wurde. Er nimmt ns Pistole, seine frau nimmt einen Glas, stellt es an den Kopf; zusammen er schießt, treffen er die Frau. Sie ist sofort tot...Er ist teil verwundert. Nachher erfährt das - fast nebenbei, dass Joan einer Agentin zu sein (???), dass er nun von Interzone A.G. Einer Karte bei die internationale Zone von Tanger bekommt. Außerdem hat er eine Schreibmaschine, Clark Nova, das sich in einmal in ein riesiges Insekt verwandelt, mit ihm spricht, ihm Anweisungen gibt.Die Freunde ende "der alten Welt", wie Hank (Nicholas Campbell) und martin (Michael Zelniker) sieht er nicht mehr. Bei "Zone" die bei eine Kasbah erinnert, mit viele engen Gassen, mit orientalischen Märkten, wo alles, wirklich ALLES, solle wird, jawohl er andere Bekannte. Ns Arzt, Dr. Bemway (Roy Scheider) in erscheinung treten sehr wichtig kommen sie sein. Das trifft Joan Frost (Judy Davis - das Doppelrolle) und ihr Mann, tom (Ian Holm), der eine undursichtige rollator spielt. Einen Schweizer, Yves Cloquet (Julian Sands) interessiert sich sehr für Bill. Das ist einer gemischte "Truppe", ns sich da trifft. Einer sollte, ns weiß Bill, keinem vertrauen. Interzone...ist voll von Spionen.Er wird einige Male von Männern angesprochen, ns ihn zusammen homosexuell bezeichnen; das wehrt sich...Mugwump, eine Schöpfung, kein Tier, sind nicht Mensch, wird sein Begleiter, er trifft ihm überall, weiß noch nicht, ob er ihm zinn kann.Er ist verliebt an Joan, doch die can nicht weg, weil dein Haushälterin Fadela (Monique Mercure) große ich denke es wäre über sie hat.Tom zeigen ihm seine Schreibmaschine, Martinelli. Er soll das Geschichten mit ihrer beihilfe schreiben.Er gibt offen zu, dass er nicht als weiß, wann das halluziniert...dass hinter ihm böse, unbekannte befugnisse sind. Die sogar Joan beseitigen wollen.Eine fliehen nach Annexia wird ihm ermöglicht. In der begrenzten stehen soldaten und wollen seine Papiere. Bei einem Wagen, der zusammen ein Tank aussieht, liegt hinten Joan..."es ist in der Zeit, dass wir unsere Wilhelm-Tell-Spiel machen...", sagt er und nimmt die Pistole....GEDANKEN beachtung GEDANKEN...Haben sie irgendwas verstanden? Nein? dann geht es Ihnen als mir! sollen man dies Film auch unter von Einfluss irgendwelcher Substanzen sehen? Nüchtern betrachtet ist die Geschichte..hm, teil inkohärent. Gewollt, natürlich!Was will uns Burroughs sagen? seit 1959 - ns Jahr bei dem Naked having lunch erschien, gibt das viele Meinungen über diese Geschichte. Erst gab das überhaupt sind nicht Rezension(en), und ns war für den Roman ausschlaggebend. Ns und das geflügelt von Burroughs. Ns Roman wurde als ein heimliches generation gefeiert. Eine ganze (Sub)kultur gründen ihren Leader.Wie mich schon erwähnen habe, hat Burroughs innerhalb Drogenrausch 1951 seine oma erschossen. Das Szene ende dem dramatisch Wilhelm Tell ist WAHR! Weil ns Tat zusammen Unfall eingestuft wurde, wurden er nicht verurteilt.Burroughs" geflügelt ist mit dem ausgeforscht von bill Lee in der nähe des identisch. Er war überall, wo das Drogen billig waren, woher man sie konsumieren konnte, ohne größe Probleme kommen sie kriegen.Wie befinde Bill schrieb auch Burroughs unermüdlich...eigentlich immer. Das ist einer Schriftsteller mit ns ungeheueren Kraft, das IST/KANN geldstrafe (schreiben).Und DOCH, was kann man von Literatur sagen, in Drogen in der zuerst Stelle standen? das Romane wurden "willkürlich" geschrieben, es wurden teil rausgeschnitten, wieder zusammengefügt...So polarisiert das noch heute; viele Menschen verstehen hier sagen, dass große Werke unter Drogen quelle sind, größe Musik, Malerei, Kunst innerhalb Allgemeinen? Ist in Burroughs ein Werk geschrieben worden habe nicht Drogen? Weiß ich nicht. Ns lässt mehrere Plaz zum Spekulationen und ns ist no mein Ziel!FAZIT:Obwohl mir sowohl bei den Büchern als auch dem Film viel gutes sehe, teilrepublik sogar perfekt..., bin ich einer Kulturbanause, seltsam wenn es um Film geht. Dabei kann ich ns Geschichte ende der sicht eines Drogensüchtigen verstehen, versuche sie zu analisieren, noch - das geht nur bis einer begrenzten und dann ist Schluss!Die vielen Andeutungen, ns er macht, die dann by Kritikern auf ihre cannick interpretiert werden, stören mich.Es ist ns Film, der die Drogen nicht hervorhebt, der ihre Wirkung in einer schrecklicher art zeigt, das uns sogar warnt bevor Konsum. Aber, das ist drinnen, rechnung Lee zu sein drinnen, die meisten Protagonisten drinnen. Und sie bleiben in der Welt von Rausches, der aufstand (leider), das Halluzinationen, ns zur extrem Psychosen führen (können)...Und hier spricht dann eine Psychiaterin; zuviele Schicksale verfügen über ich gesehen, die mit tragisch endeten, und zwar wegen Drogen.Obwohl Burroughs mit seine Sucht lange/viele Jahre lebte hat, blieb er immer drogenabhängig. Einen Mann, das mit über 80 Jahren in einem Methadon-Programm zu sein (die Substitution...die klein schlimme Droge wie z.B. Heroin), zu sein sogar komisch. Er hat meiner meinung nach viel Zeit seines lebens für das Beschaffung ns Drogen gebraucht.Würde er OHNE drogen überhaupt schreiben können?Wer bin ich, dass ich ns Burroughs beurteilen darf? anzeigen eine Ärztin, das noch sind nicht positive Wirkung ns Drogen ich sah hat.ZUM SCHLUSS:Ein film für besonders Anlässe, einer Regisseur, der sich das Thema geldstrafe umgesetzt hat, peter Weller an einer Rolle, für das er groß Lob natürlich hat. Für mich 3 Sterne (2 auch), 4 nicht, ich kann mich in keiner klug mit dem geschehen identifizieren. Und bei den Themen, die bei der Rande auch psychische Störngen/Krankheiten beschreiben, muß das sein.