Cucurbitacin Vergiftung Was Tun

Carola Felchner ist freie Autorin in der oered.org-Medizinredaktion und geprüfte Trainings- und Ernährungsberaterin. Sie arbeitete in verschiedenen Fachmagazinen und Online-Portalen, bevor sie sich 2015 als Journalistin selbstständig machte. Bevor ihrem Volontariat studierte sie in kempten und münchen Übersetzen und Dolmetschen.

Du schaust: Cucurbitacin vergiftung was tun


Eine Vergiftung (Intoxikation) tun können verschiedene Ursachen haben, zum beispiel versehentlich verschluckte chemikalien oder eine Überdosis an Medikamenten hagen illegalen Drogen. Auch giftige Pflanzen, Pilze und tier können gefährlich werden. Das Gleiche gilt in einer Alkoholvergiftung. Also sollte man allgemein by mögliche Vergiftungssymptome und das richtige Erste hilfe Bescheid wissen. Alles Wichtige dazu lesen sie hier!


ICD-Codes für diese Krankheit: ICD-Codes zu sein international wertvoll Verschlüsselungen für medizinische Diagnosen. Sie finden wir z.B. An Arztbriefen oder oben Arbeitsunfähigkeits­bescheinigungen.

*

*

Vergiftung: Was zu sein das?

Eine Vergiftung (mediz. Intoxikation) ist eine Schädigung des Körpers, die weil den kommunikation mit ns giftigen substanz entsteht. Das Kontakt kann etwa weil Einatmen, Verschlucken oder von Haut und Schleimhäute (etwa der auge oder Nase) zustande kommen.

Manche Substanzen, die eine Vergiftung auslösen, sind schon an kleinen Mengen giftig. Sonstiges dagegen sind normalerweise ungiftig (z.B. Rasierschaum, Zahnpasta, Tafelkreide, Vitaminpräparate) und importieren erst bei größeren Mengen gefährlich.


Fast jedermann Substanzen können an entsprechender Dosierung giftig sein – „die Dosis macht das Gift“ (Paracelsus).

Unbeabsichtigte und beabsichtigen Vergiftung

Zu ns ungewollten Vergiftung can es zum beispiel kommen, wenn Ihr Kind aus der vermeintlichen Limo-Flasche trinkt, bei der sie Haushaltsreiniger oder Möbelpolitur aufbewahren. Auch das Verwechseln by Medikamenten oder ns Hantieren mit toxizität Chemikalien tun können der causa für eine unbeabsichtigte Vergiftung sein.

Eine absichtliche Vergiftung dient oft dazu, wir selbst hagen jemand anderen zu töten hagen zumindest kommen sie schädigen. Das kann etwa aufgrund die Einnahme eines Giftes oder einer Überdosis an Medikamenten geschehen. Manchmal verstehen Menschen sogar absichtlich vergiftet, um sie wehrlos kommen sie machen (z.B. Für Vergewaltigung oder Raub).

Arten by Vergiftung

Die am wichtigsten Arten by Vergiftungen sind:

Lebensmittelvergiftungen: sie entstehen durch den Verzehr verdorbener Lebensmittel. Die genaue tiefere ursache der beschwerden sind zum beispiel Giftstoffe, Bakterien hagen Parasiten in dem Essen.

Auch der Genuss von nicht genug erhitzten oder noch giftigen Pilzen kann Vergiftungssymptome auslösen. Als dazu lesen sie im zeitungsbeitrag Pilzvergiftung.

Alkoholvergiftung: wenn jemand bei kurzer Zeit größe Mengen in Alkohol kommen sie sich nimmt, resultiert einer Alkoholvergiftung. Die folgen hängen vom grad der Vergiftung ab. Ns Blutalkoholspiegel ab fünf Promille ist im Allgemeinen tödlich. Übrigens: Alkohol steckt no nur bei Wein, bier & Co., sondern zb auch in manchen Kosmetikprodukten, Desinfektions- und Reinigungsmitteln.

Pflanzenvergiftungen: sie kommen häufig bei (kleinen) kindern vor, das sich unbedarft bunte Beeren hagen Blätter in den mund stecken. Inhaltsstoffe als ätherische Öle oder Giftstoffe sind dann für das Vergiftungserscheinungen verantwortlich. Auch Erwachsene kann sich einer Pflanzenvergiftung zuziehen, etwa wenn sie auf der finden suchen nach Bärlauch versehentlich das ähnlich aussehenden Blätter by Maiglöckchen pflücken und verzehren.

Mehr sehen: 10 Euro Groupon Gutschein 5 Euro November 2021, Groupon Gutschein: 30% Gutscheincode Im Nov

Medikamentenvergiftungen: sie entstehen aufgrund die Überdosierung einer Medikaments. Das kann sein versehentlich passieren, etwa an älteren Menschen. Häufig ist einer Vergiftung mit Medikamenten aber auch gewollt – wie Suizidversuch.

Vergiftungen mit Gasen: bei der Einatmen verschiedenster gase (z.B. Kohlenmonoxid) können ebenfalls Symptome einer Vergiftung auftreten. Ein beispiel ist ns Rauchgasvergiftung (Intoxikation weil Einatmen von Rauch hagen Brandgasen).

Chemikalienvergiftung: unter fallen unter ist anders Augenverätzungen weil Säure, aber sogar Hautschäden in Kontakt mit giftigen Substanzen. Einer Vergiftung mit chemie liegt auch vor, wenn Kinder bei der Spielen beispielsweise WC-Reiniger heu Spülmaschinentabs schlucken.

Schwermetallvergiftung: meist handelt das sich um eine schleichende Intoxikation – die Betroffenen nehmen unbewusst by einen längeren zeitraum kleine Mengen einer giftigen Schwermetalls (wie Eisen, Blei, Quecksilber, Kupfer) auf, das sich im Körper ansammelt. Das can zum beispiel über kontaminierte Nahrungsmittel (z.B. Fische mit Quecksilberbelastung) oder von Trinkwasser ende Bleirohren geschehen.


Vergiftung: wie erkennen?

Die Symptome ns Vergiftung wette unter unterschiedlich von art und Dosis ns giftigen substanz ab. Zudem können Menschen unterschiedlich auf ein und dieselbe giftig Substanz reagieren. Allgemeine Vergiftungserscheinungen sind damit Beispiel:

Übelkeit, Erbrechen, Durchfallbeschleunigter hagen verlangsamter PulsAtemprobleme bis hin zu AtemstillstandHerz-Kreislauf-Versagen

Weitere Symptome können wenn nach Giftwirkung hinzukommen wie Krampfanfälle, Speichel- und Tränenfluss, Lähmungen und Schwitzen. Erfolgte das Giftkontakt von die Haut, tun können diese mit Ausschlag und Blasenbildung reagieren – und bei chronischem kontakt mit einen Entzündung (Dermatitis). Augenkontakt mit Giften löst krank und Rötung der augen aus. Hinzufügen sieht der Patient am betroffenen augen nicht mehr so gut oder gar bitte mehr.

Normalerweise treten die Symptome ein Vergiftung schon mangel nach kommen sie Kontakt mit zum Giftstoff auf. Bei manchen Substanzen kann aber sogar einige zeit vergehen, bis zu sich erste Beschwerden nur (etwa da erst ein Stoffwechselprodukt der verwandt, angemessen Substanz im Körper Vergiftungserscheinungen auslöst).


Vergiftung: was tun?

Was sie tun sollten, wenn sie einem Vergifteten helfen möchten, hängen immer davon ab, womit er sich vergiftet hat, welche Symptome das zeigt und als heftig ns Vergiftung ist.

Bei ns Vergiftung von den Verdauungstrakt (z.B. Mit Alkohol, Medikamenten, giftigen bzw. Verdorbenen Speisen, Giftpflanzen, Chemikalien) sollten sie folgende Erste-Hilfe-Maßnahmen ergreifen:

Beruhigen sie den Betroffenen, bevor allem, wenn es sich um herum ein kind handelt, und bewahren sie selbst Ruhe.Rufen sie den Notarzt hagen wählen sie – wenn der betroffen (noch) nein Anzeichen ein Vergiftung zeigt, obwohl einer solche angeblich wird – das Gift-Notruf ihrer Region. Die angestellter dort sagen Ihnen, was sie tun kann sein bzw. Sollten.Ist der betroffene ansprechbar, öffnen sie seinen mund und versuchen Sie, eventuell vorhandene Reste von Eingenommenen mit einem Finger auszuwischen.Bewahren sie alle Reste auf, die zusammen Ursache der Vergiftung infrage ankunft (z. B. Speisereste, Pilzreste, Tabletten, Pflanzenteile). Nehmen sie diese – und/oder gegebenenfalls auch Erbrochenes – mit zum arzt oder in das Krankenhaus, um zu der arzt feststellen kann, um welche Vergiftung das sich handelt.Falls der betroffen von sich das ende erbrechen muss, können sie ihm helfen, indem sie etwa seinen kopf stützen heu beruhigend von den bewegung streichen.

Provozieren sie auf keiner Fall ns Erbrechen - außerordentlich nicht nach einer Krampfanfall, wenn der betroffene bewusstlos ist, schlecht Luft erhalten (Erstickungsgefahr!) heu ätzende oder schäumende Substanzen wie Säuren, Laugen, Haushaltsreiniger geschluckt hat.

Bei ns Gasvergiftung sollten sie den betroffenen zuerst aus der Gefahrenzone berg (sofern sie sich besteht aus nicht selber gefährden!) und in die frische luft bringen. Erst dann sind weitere Erste-Hilfe-Maßnahmen ratsam – also den Patienten beruhigen, ihn bei Bewusstlosigkeit in die stabile Seitenlage brachte und gegebenenfalls wiederbeleben.

Mehr sehen: 1. Wm Spiel E - Wann Und Wo Fand Die Erste Fußball

Hat jemand Chemikalien (z. B. Säure) an die augen oder oben die haut bekommen, spülen sie die Stelle wenigstens zehn minuten mit kaltem, klarem wasser gründlich aus. Pflegen Sie, einmal die augen betroffen sind, ns Augenlid deshalb gut das geht an und spülen sie immer von der nase zur Schläfe. Entfernen sie keine kleidungsstücke vom Betroffenen, die mit das Chemikalie getränkt zu sein – sie könnten eventuell das darunterliegende haut mitreißen!


Vergiftung: Wann zu Arzt?

Nicht jeden Vergiftung müssen ärztlich behandlung werden. Einen Laie can aber nicht einschätzen, was Vergiftung vergleichsweise nicht autorisiert ist und welche womöglich schwere Schäden bis zu hin damit Tod verursachen kann. Also sollten sie auch schon in Verdacht oben eine Vergiftung einer Experten zurate ziehen: Bringen sie den beeinflussen zum arzt oder alarmieren sie den Notarzt. Zumindest noch sollten sie eine Giftnotrufzentrale rufen sie mich an (wenn sie vermuten, dass jemand an Kontakt mit etwas Giftigem kam ist, noch noch sind nicht Symptome zeigt).