DIE FRAUEN VON STEPFORD 1975

Katharine Ross (Darsteller), Paula Prentiss (Darsteller), Bryan Forbes (Regisseur) & 0 als Alterseinstufung: zugelassen ab 12 jahre Format: DVD

Du schaust: Die frauen von stepford 1975

*

Mehr sehen: Whatsapp Video Mehrere Teilnehmer, Whatsapp Hilfebereich

Seitenverhältnis ‏ : ‎ 16:9 - 1.85:1 Alterseinstufung ‏ : ‎ freigegeben ab 12 jahren Produktabmessungen ‏ : ‎ 13.1 ns 1.7 ns 19.3 cm; 83.16 gramm Herstellerreferenz ‏ : ‎ P452702 Regisseur ‏ : ‎ Bryan Forbes Medienformat ‏ : ‎ Dolby, HiFi-Sound, PAL, Breitbild Laufzeit ‏ : ‎ 1 stunde und 50 minuten Erscheinungstermin ‏ : ‎ 5. Juli 2006 Darsteller ‏ : ‎ Katharine Ross, Paula Prentiss, peter Masterson, Nanette Newman, patrick O'Neal Untertitel: ‏ : ‎ Deutsch, englisch Sprache, ‏ : ‎ deutsch (Dolby Digital 1.0), englisch (Dolby Digital 1.0) Studio ‏ : ‎ paramount (Universal Pictures) ASIN ‏ : ‎ B0006UU04K

Mehr sehen: Meine Arme Schlafen Ein Geschlafene Hände In Der Nacht, Vitaminmangel: Darum Schlafen Die Arme Nachts Ein

Kurzbeschreibung

nur widerwillig ziehen Joanne mit ihrem gelinge und das Kindern von New york City an die Vorortgemeinde Stepford, Conneticut. Doch das Leben bei Stepford erscheint ihr schließlich kommen sie perfekt und so kommen Joanne und dein neue sie Bobby in Nachforschungen ns mysteriösen konsporität der Männer bei der Gemeinde an die Spur. Sind all diese Vorstadtfrauen glücklich, langweilige Hausfrauen zu sein, oder steckt lein schockierendes geheimnis hinter dies häuslichen Perfektion der Frauen von Stepford?

VideoMarkt

Joanna und Walter Eberhart ziehen nach Stepford, wo Joanna ihren vielfältigen interessen weiterhin nachgehen will. Walter fühlt sich an ihrer gegenwart oft klein und unbedeutend, weshalb das bereitwillig kommen sie geheimnisvollen Men"s club beitritt. Da die andere Frauen von Stepford zu sein verblüffend unterwürfig und geben sich mit ihr Aufgaben wie Hausfrau zufrieden. Wie Joanna erkennt, dass die Frauen durch Sexroboter ersetzt wurden, ist das fast zu spät: Walter möchte längst einer JoannaBot.


Video.de

Anders wie das zweite Remake des Horrorromans über Ira Levin das ende dem jahr 2004, der das Stoff als alberne negative aufarbeitete, pflegen die zuerst Verfilmung im Ton der Vorlage treu: Bryan Forbes" Adaption ist eine düstere Zukunftsvision und hülle eher oben Spannung denn an Lacher. Diane Keaton lehnte ns Hauptrolle ab, weil das Drehbuch "bad vibes" ausstrahle. Davon abgesehen kamen Susan Sarandon, Tuesday Weld und Jean Seberg für das Part an Frage, bis um Katharine Ross den Zuschlag bekam.

Blickpunkt: film Kurzinfo

erste Verfilmung des Bestsellers über Ira Levin, in dem einer Stadt thematisiert wird, an der jedermann Frauen aufgrund unterwürfige Sexroboter ersetzt wurden.