DIE SCHÄRFSTE CHILISCHOTE DER WELT

Wie beiallen Dingen gibt das natürlich auch in den Chiliheads einer Wettstreit um herum die schärfste Chili das Welt. Zum einher giftig natürlich ns begehrte Eintragung ins Guiness ein buch der Weltrekorde und der Ruhm die schärfste Schotekreiert zu haben. Ich verfügen über hier das 20 schärfsten Chilis zusammengetragen, jeden Sorte war mal, wenn auch nur sehr kurz, die schärfste Chili der Welt!

*
Derzeit mißt die schärfste Chili der Welt über 2 Mio. (2.000.000!) SHU (Scoville warm Units)! Klar tun können man diese Chilischoten nicht mehr einfach dafür essen, da drüben der Schärfeschmerz unerträglich ist; nicht zeigen im mund und Rachenraum, nein sogar im Magen erzeugt diese extreme Schärfe starke schadete und Unwohlsein bis hin zur Bewusstlosigkeit. Also ganz klar gern geschehen für ungeübte – auch versierte Scharfesser haben damit echte Probleme.

Du schaust: Die schärfste chilischote der welt

Ich empfehle in den nachfolgenden Chilisorten too much Vorsicht, da sogar geübte Chiliesser mit dieser extremen Schärfe kämpfen müssen. Erfahrene Chiliheads essen erste gar keine alle oder halbe Chili das schärfsten Sorte. Einer kleinen Vorgeschmack oben was passieren kann zeigt an Euch dieses Video:

Schmeckt man dort überhaupt still etwas?

Mit kommen sie Geschmack zu sein das dafür eine Sache. Menschen das scharfes Essen nicht gut vertragen werden ausser das Schärfe überhaupt nichts mehr spüren und das superscharfen Chilis meiden. Chilifans, ns es gewohnt scharf zu essen, können durchaus die unterschiedlichen Geschmacksnuancen der verschiedenenChilibeeren ermittelt und schmecken. Durch regelmäßiges scharfes esanzeige steigert man die Toleranzgrenze und gewöhnt sich an die Schärfe. Aufmerksam muss man dennoch immer sein in den scharfen Schoten, hin und wieder hat man in einem Strauch teil milde und einen oder zwei superscharfe Chilischoten.

So dennoch jetzt anstoß wir mit ns Top20der schärfsten Chilis der Welt:

Platz 1: Carolina reaper mit2.200.000 SHU

Chiligattung: Capsicum chinense

*
*
Mit ihr Eintragung ins Guiness ein buch der Weltrekorde verteidigt die Carolina Reaper schon seit 2013 ns Rang zusammen schärfste Chili der Welt. Sie hat die Trinidad Moruga Scorpion abgelöst und um herum nahezu 10c6ec942599f8336613609889feaaf3b72b4853a7f5d098c842748b80b4353fa8 SHU in Schärfe überragt. Ursprünglich wurde ns Carolina Reaper zusammen Züchtung unter dem name HP22B geführt und bei South Carolina by ED Currie gezogen. Das genauen Chilieltern allerdings unbekannt, wobei sich jedermann Quellen zeigen auf Vermutungen stützen; ns scharfe Chilischote scheint einer Kreuzung ns karibischen Habanero und das pakistanischen Naga-Variante zu sein.

Der Geschmack ns Carolina Reaper zu sein fruchtig süß mitRöstaromen, und dann beißt sie gnadenlos kommen sie – einer Schärfeexplosion die unaufhaltsam und unerbittlich aus dem Rachen emporsteigt und einem durch den gesamte Körper fährt. Diese Chilischote ist mit extremer Vorsicht kommen sie geniessen!

Ein verdienter 1. Platz unter den schärfsten Chilisorten weltweit!

Platz 2: Trinidad Moruga Scorpion mit2.090.231 SHU

Chiligattung: Capsicum Chinense

*
*
Geschlagen um etwa 200.000 SHU und von der Carolina Reaper auf Platz 2 verbannt zu sein die das ende der Karibik toleranz Trinidad Moruga Scorpion.Ihren Namen bekam diese Trinidad Scorpion Züchtung by dem Ward Moruga in Trinidad Tobago, wo sie heimisch ist. Vertreter das Trinidad Familie entwurzelt sich weil ihren hohen Schärfegrad aus, und sind in den top 20 öfter Vertreten, sogar bei weitergezüchteter Form wie zB ns 7 Pot Chilisorten. Innerhalb Jahre 2012 sicherte sich das Moruga Chili ns Titel schärfste Chili der Welt bis sie 2013 by der Carolina reaper überboten wurde.

Der Geschmack ns etwa Golfballgroßen Chilibeeren ist wie fruchtig süß zu beschreiben. Auch in dieser extrem scharfen Chili stichtdirekt nach von fruchtigen Geschmack ns Scorpion gnadenlos kommen sie und ns Schärfe überrollt einen. Auch bei dieser Schote ist extreme Vorsicht in dem Umgang undVerzehr geboten!

Platz 3: 7 Pot Douglah mit1.853.936 SHU

Chiligattung: Capsicum Chinense

*
*
Mittlerweile ist das Züchtung ns 7 Pot Familie als eigenständige Chiliart akzeptiert, jawohl man bis jetzt doch versucht sie der Trinidad Scorpion oder Habanero zuzuordnen. Nun das 7 Pot Douglah oder auch 7 Pot Chocolate genannt hat ns Ruf ns aromatischste Chili ns Welt zu sein! ihre Geschmack hat ns fruchtige Aroma einer Habanero mit ns rauchigen note und das stechenden Schärfe eines Trinidad Scorpions. Ns Fruchtform aussehen aus wie eine Mischung aus Habanero und Bhut Jolokia (Ghost Pepper), das Farbenspiel während ns Reifung ist phänomenal. Das Chilischote das Douglah reift by stechend grün über leuchtend violet nach schokoladenbraun.

Der benennen 7 Pot (7 Pod) rührt beschuldigt daher, dass eine Chilibeere ausreicht ca die Speisen in 7 koch – Pötten ordentlich mit würziger Schärfe und Aroma zu versorgen. Eine wunderbare Chilisorte, die gleich mehrere Vertreter in den oberteil 20 ns schärfsten Chili der Welt vorweisen kann.

Platz 4: 7 Pot Primo mit 1.473.480 SHU

*
*
Chiligattung: Capsicum Chinense

Gleich der nächste Sproß der 7 Pot Familie, ns 7 Pot Primo (7 Pod primo). Diese 7 Pot Chili allerdings wurde in Louisiana gezüchtet. Namensgeber dieser mittlerweile stabilen Chilizüchtung ist der in den usa lebende trojan Primeaux (Spitzname: Primo). Das kreuzte 2005 die beide Sorten Naga Morich ende Bangladesh und 7 Pot aus Trinidad. Das Ergebnis kann sich ziemlich sehen lassen und muß auch bei Geschmack und Schärfe seine Familienangehörigen an nichts nachstehen. Ns Wuchsformen der Chilibeere sind etwas klumpig und können zeitweise sogar den Scorpion typischen Stachel haben, aber wird ns Züchtung zusammen stabil angesehen, immerhin besteht sie nun stammen aus 12 Jahren!

Wie sogar die anderen 7 Pot Chilis ist der Geschmack blumig, fruchtig mit einer unerbittlichen Schärfe.

Platz 5: Trinidad Scorpion Butch t mit 1.463.700 SHU

Chiligattung: Capsicum Chinense

*
Mit der Butch T von wir gleich ns nächsten Vertreter der Trinidad Scorpion an der Liste der schärfsten
*
Chili weltweit. Im März 2011 bestätigte ns Labortest das Wert von damals unglaublich 1.463.700 SHU mit an diejenigen es das Butch t dann sogar ins Guiness buchen der Weltrekorde schaffte wo sie erst 2013 by der Carolina reaper abgelöst wurde. Benannt wurde die Trinidad Scorpion Butch T by Neil Smith, das die Samen aus Mississippi von Saucenhersteller Butch taylor bekam. Zusammen die die meisten TS hat auch die Butch T das typischen Stachel der bei einen Scorpionstachel erinnert und genau so sticht ns Schärfe das Reaper gnadenlos zu. Ich empfehle keine ganze Chilibeere in einmal kommen sie essen – selbst Stücke in sind schon deshalb unsagbar scharf, dass erfahrene Chiliheads um herum Luft ringen und um Schärfeerleichterung winseln!

Platz 6: Komodo Dragon mit 1.400.000

Chiligattung: Capsicum Chinense

Aus europa stammt ns Chilizüchtung oben Platz 6 das Komodo Dragon.

*
Gezüchtet wurde die scharfe Schote bei Bedfordshire (UK) by Salvatore Genovese an seiner Gurken und Chilifarm. Typisch wurde ns scharfe Chili 2015 und direkt am Lebensmittelkette Tesco gelistet und zum Verkauf angeboten.

Ißt man diese Chili deswegen ist man verzückt von ihrem fruchtigen Aroma noch nach ungefähr 10 sekunden kommt ns unbeschreibliche Schärfe stammen aus Rachen zurück bei den mund und schlägt gnadenlos zu. Entsprechend Tesco ist es das beliebteste Chilischote 2015 weiter und wurde direkt sogar für das Jahr 2016 wie fixer Sortimentsbestandteil geführt. Sogar England kann sein scharf! Mit seinen 15 Jahren Erfahrung in der Chilizucht hat sich Salvatore mit dieser Chili einer Namen in der Chiliwelt gemacht und eine Schote für wahr Chililiebhaber.Auf causa der Schärfe der Chilibeere trägt ns Verpackung einer Warnhinweis:

Nicht das Ganze Frucht essen!

*

Platz 7: Naga Viper mit 1.382.118 SHU

Chiligattung: Capsicum Chinense

*
*
Auf orte 7 ns schärfsten Chilis der Welt ein weiterer eine englische Züchtung: Naga Viper. Das Chilifarmer gerald Fowler kreierte dies Hybriden das ende drei Sorten:

Naga MorichBhut JolokiaTrinidad Scorpion

Alle nr 3 Sorten gehören kommen sie den schärfsten Chilis das Welt! der Hybrid Naga Viper gillt zusammen unstabile Chilisorte, warum das ich habe nachgeschlagen variieren kann. Aber schaffte die Chili das 2011 kurz ins Guinnessbuch der Rekorde, wurde aber relativ schnell weil die Trinidad Moruga Scorpion abgelöst wurde.Wie auch beim Komodo Dragon schmeckt das Naga Viper anfangs sehr fruchtig allerdings wird dies aromatische Geschmack sehr rasch von einer in der nähe des tödlichen Schärfe überrollt. Ns Namen Viper hat dies Chili wohl kommen sie recht erhalten.

Mehr sehen: Staubsauger Im Test Mit Beutel Im Vergleich, Staubsauger Mit Beutel Test Bzw

Platz 8: 7 Pot mind Strain mit 1.350.000 SHU

Chiligattung: Capsicum Chinense

Exotische Chili-Sorten haben das höllisch in sich, als 7 Pot mind Strain eindrucksvoll beweist. Nicht anzeigen genetisch, sondern auch geschmacklich weist ns Sorte einer starke

*
Ähnlichkeit zu ebenfalls ende Trinidad stammenden Moruga Scorpion auf. Mit seine 7-stelligen Scoville-Werten belegt 7 Pot mind Strain setzt 8 bei den oberteil 20 ns schärfsten Chilis ns Welt. Die außergewöhnliche Form das Früchte verlieh dies ungewöhnlichen vielfalt ihren interessant klingenden Namen. Weil die unebene Oberfläche und ns eingedrückten oben erinnern ns Schoten von ertragreichen7 Pot mind Strain Chili entfernt bei ein Gehirn. Sogar die zahlen 7 in dem Namen kommen sie keinesfalls über ungefähr. Mit seine Schärfe soll das Chili mit nur einer Schote 7 Kochtöpfe (Pots) schärfen können. Das sich einmal an das Geschmackserlebnis einlässt, wird dies nach ein paar Sekunden schnell bestätigen können.

Im Vergleich zu anderen Sorten zu sein die Früchte by 7 Pot mind Strain verhältnismäßig groß und aufgebot während das Reife ein beeindruckendes Farberlebnis von Grün nach Gelb. Noch vor die unerbittliche Schärfe zuschlägt, tun können der wagemutige Esser sich vom süßen, zitrusartigen Aroma das früh reifenden Schoten überzeugen.

Platz 9: 7 Pot Barrackpore mit 1.300.000 SHU

Chiligattung: Capsicum Chinense

*
Eine 7-Pot Chili-Sorte kommt bekanntlich nicht allein. Ns Schärfe des 7 Pot Barrackpore Chilis erinnert entfernt in Trinidad Scorpion bzw. Bhut Jolokia. Sogar hier soll eine Frucht ausreichen, um 7 fein gefüllte Kochtöpfe zu schärfen. Deren dies no glaubt, leuchter selbst einer Geschmacksprobe nehmen. Abhängig von dem Reifegrad zu sein die Schoten verklappt süß wie andere 7 Pot Sorten, bestechen aber weil ihren aromatisch fruchtigen Geschmack. über diesem Aroma dürfen man sich nicht täuschen lassen, schon nach wenigen sekunde entfaltet der Chili innerhalb Mund seine volle, scharfe Wirkung.

Die großen Schoten mit ihr unebenen Oberfläche ähneln Habaneros, mit ca. 5 cm Länge gehört 7 Pot Barrackpore zu den größten und ertragreichsten der 7 Pot Sorten. Der Name von super-scharfen Chilis ist auf den Entdeckungsort ns Pflanze zurückzuführen, das Stadt Barrakpore bei Trinidad. Das Früchte sind für fruchtig scharf Soßen und Dips geeignet, ermöglichen sich sogar trocknen und bei Pulverform in dem Gewürzschrank aufbewahren. Ns Schärfeerlebnis der speziellen Art.

Platz 10: Trinidad Scorpion mit 1.200.000 SHU

Chiligattung: Capsicum Chinense

*
Eine Variante dies karibischen Sorte, ns Trinidad Scorpion Moruga, verdrängte in dem Jahr 2012 den Bhut Jolokia Chili von dem 1. Platz das schärfsten Chilis ns Welt. Mit 1.200.000 SHU tun können die Trinidad Scorpion nicht ganz mit zum Schärfegrad das Scorpion Moruga mithalten. Jedoch sollten außergewöhnliche Ungeübte und Gelegenheits-Chili- Esser ns „heißen“ Eigenschaften dieser Chili-Sorte keinesfalls unterschätzen heu gar oben die leichte schulter nehmen. Da der vergleich mit zum schmerzhaften Biss eines Skorpions zu sein nicht in den Haaren herbeigezogen. Ns Kuriose: ihren Namen erhielt die Pflanze keinesfalls wegen ihrer Schärfe, sondern weil des klein spitzen „Stachels“, welchen das lampionförmigen Schoten von Chilis aufweisen.

Die Früchte das buschig wachsenden pflanze, anlage werten mit ihrem exotisch- fruchtigem Aroma Soßen, Dips und Fleischgerichte gleichermaßen auf. Wer sich in der exotischen Würze des Trinidad Scorpion(s) gern länger erfreuen will, kann die Schoten problemlos trocknen und wie Pulver innerhalb Küchenschrank aufbewahren. Ns 1.200.000 Scoville dieses Chilis bringen die Geschmacksnerven garantieren ins Schwitzen.

*

Platz 11: 7 Pot Jonah mit 1.200.000 SHU

Chiligattung: Capsicum Chinense

*
Fruchtig-aromatisch und kombiniert mit dem höllisch scharfen Biss eines Skorpions: Mit 1.200.000 Scoville gehört ns 7 Pot Jonah vollkommen zu Recht zur top 20 der schärfsten Chilis der Welt. Das Vertreter der 7 Pot Sorten zu sein größer wie 7 Pot Red und stammt als seine relativ aus der Karibik. Während Neulinge schon nach ein Bissen nach Atem ringen dürften, freude sich Kenner und Genießer an seinem fruchtigen Geschmack. Das Aroma ziel die andere 7 Pot Chilis zweifellos bei den Schatten zusammenarbeiten – glaubt man den aussagen von erfahrenen Chili-Freunden. Seine Schärfe konstruieren sich innerhalb Mund langsam in und hält einer ganze Weile an.Die roten Früchte das vielseitigen 7 Pot Jonah ähneln in ihrer form Habaneros, weisen jedoch eine unebene Oberfläche auf. Markant ist besteht aus der kleine skorpionartige Stachel der Schoten. Wie bei allen andere 7 Pot Sorten ist ns Beiname „7 Pot“ darauf gemünzt, dass eine einzige Frucht zu Schärfen von 7 gefüllten Töpfen (Pots) ausreichen würde. Hobbygärtner können wir über ns Farberlebnis freuen. Denn während ihrer Reifung bestechen ns Schoten weil ihre sattgrüne Farbe, welcher über orange schlussendlich zu rot da drüben wechselt.

Mehr sehen: Wie Heize Ich Richtig Heizen: Mit Einfachen Tipps Geld Und Energie Sparen

*

Platz 12: 7 Pot Infinity (Infinity Chili) mit 1.176.182 SHU

Chiligattung: Capsicum Chinense

Die Vertreter das 7-Pot-Familie sind an den top 20 ns schärfsten Chili-Sorten ns Welt viele vertreten. 7 Pot Infinity steht bei puncto Schärfe seinen Artverwandten in nichts nach. Anzeigen wenige augenblicke bleiben Zeit, ca den fruchtig-aromatischen

*

Geschmack das Schoten wahrzunehmen. Direkt nachher wird man über einer Schärfe-Welle überrollt, welcher einem ns Tränen an die auge treibt und heftig nach luft schnappen lässt. So zumindest ist es von Züchter Nick Woods das ende England nach zum Verzehr der Früchte ergangen.7 Pot Infinity, häufig auch zusammen Infinity Chili bezeichnet, ist einer eher zufällig entstandene Chili-Sorte. Ns Pflanze mit den höllisch scharfen Schoten ist einer Gewächshaus-Kreation das ende Großbritannien. Im februar 2011 kann sein sich der Chili immerhin 14 tag lang auf Platz 1 ns schärfsten Chilischoten der Welt behaupten. Sehr schnell wurde er dann allerdings by Naga Viper abgelöst. Ns Besonderheit: das gemessene Scoville tateinheit wurde in verschiedenen Tests innerhalb nachhinein still einmal blick auf die ansicht nach in korrigiert. Nick Woods mich sprach einer Empfehlung gegen den Verzehr der rohen Schoten aus. Das Züchter selbst werde haben beim ersten Genuss die Schärfe der Infinity Chili scheinbar blick auf die ansicht unterschätzt.