IMPFUNG GEBÄRMUTTERHALSKREBS WIE OFT

Florian Tiefenböck hat Humanmedizin in der LMU münchen studiert. In dem März 2014 stieß er wie Student kommen sie oered.org und unterstützt die Redaktion von mit medizinisch Fachbeiträgen. Nach Erhalt das ärztlichen Approbation und ein praktischen Tätigkeit bei der inneren Medizin am Uniklinikum Augsburg ist er seit dezember 2019 festes Mitglied von oered.org-Teams und sichert unter sonstiges die medizinische Qualität der oered.org-Tools.

Du schaust: Impfung gebärmutterhalskrebs wie oft


Martina Feichter hat bei Innsbruck Biologie mit Wahlfach Pharmazie forschung und sich besteht aus auch in die Welt ns Heilpflanzen vertieft. Von dort zu sein es no weit zu anderen medizinisch Themen, die sie bis heute fesseln. Sie ließ sich in der Axel Springer Akademie in Hamburg zur journalistin ausbilden und arbeiten seit 2007 für oered.org - zuerst als Redakteurin und von 2012 als freie Autorin.


Die HPV-Impfung (umgangssprachlich: Gebärmutterhalskrebs-Impfung) ist ns wirksamste Schutz vor einer ansteckende mit Humanen Papillomviren, das Gebärmutterhalskrebs auslösen können. Ns Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt das HPV-Impfung zum alle mädchen und Jungen mitte neun und vierzehn Jahren vor der zuerst sexuellen Aktivität. Lesen sie mehr damit Thema: als wirkt das HPV-Impfung? zusammen oft und wann wird sie verabreicht? Welche risiko bestehen? das bezahlt ns HPV-Impfung?


ICD-Codes für diese Krankheit: ICD-Codes zu sein international wertvoll Verschlüsselungen weil das medizinische Diagnosen. Sie finden sich z.B. In Arztbriefen oder auf Arbeitsunfähigkeits­bescheinigungen.

*

*

Zwei Arten von HPV-Impfstoff

Für die HPV-Impfung (engl. "HPV vaccine") stehen in Deutschland zwei Arten über Impfstoff zum Verfügung: ns Zweifach-Impfstoff (bivalenter HPV-Impfstoff) und einen Neunfach-Impfstoff (neunvalenter HPV-Impfstoff). Bis august 2017 gab es auch einen Vierfach-Impfstoff, das aber weil den Neunfach-Impfstoff ersetzt wurden (die beiden stammen vom gleichberechtigung Hersteller).

Der Zweifach-HPV-Impfstoff schützt vor einer epidemie mit den Hochrisiko-HPV-Typen 16 und 18. Diese für 60 bis zu 70 prozent aller Fälle von Gebärmutterhalskrebs verantwortlich.Der Neunfach-HPV-Impfstoff schützt nicht anzeigen vor HPV 16 und 18, sondern auch vor weiteren Hochrisiko-Typen (31, 33, 45, 52 und 58) sowie vor den Niedrigrisiko-Typen HPV 6 und 11. Alle dies Virentypen zu sein zusammen für 75 bis 90 prozent aller Gebärmutterhalskrebs-Erkrankungen verantwortlich. Die beiden Niedrigrisiko-Typen 6 und 11 gültig zudem wie Hauptauslöser ns Feigwarzen (Genitalwarzen).

Da die HPV-Impfung ns wichtigsten Risikofaktor zum Gebärmutterhalskrebs reduziert, wird sie umgangssprachlich sogar "Gebärmutterhalskrebs-Impfung" heu "Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs" genannt. Diese beschreibt ist dennoch nicht korrekt, weil ns Impfung nicht direkt ns Krebserkrankung vorbeugt.

Beide HPV-Impfstoffe beinhalten Eiweiße (Proteine) aus der Hülle von Virus (Kapsid). Gegen dies Eiweiße form das Abwehrsystem spezielle Antikörper. Diese zulässig eine schnelle und gezielte Abwehr, wenn einen Mensch nach der Impfung mit den tatsächlichen Erregern bei Kontakt kommt.


Zum Inhaltsverzeichnis

Für dem ist ns HPV-Impfung sinnvoll?

Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt das HPV-Impfung für alle mädchen und Jungen inmitten neun und vierzehn Jahren. Verpasste impfung sollten spätestens bis zu zum 18. Lebensjahr (das heißt bis um zum letzten Tag vor dem 18. Geburtstag) nachgeholt werden. Für Mädchen ist ns Impfung gegen HPV natürlich zum Schutz vor Gebärmutterhalskrebs sinnvoll. Warum sie auch zum Jungen ratsam ist, erfahren sie unten.

Mehr sehen: Mein Leben Mit Hartz 4 Leben Mit Hartz Iv, Noch Besser Leben Mit Hartz Iv (German Edition)

Ob Mädchen oder Jungen - ns HPV-Impfung ich muss möglichst vor kommen sie ersten Geschlechtsverkehr erfolgen, da man sich schon bei der ersten sex mit HPV anstecken can - und auch beim Petting!


Die Impfempfehlung weil das Mädchen zutreffend seit 2007. Ns HPV-Impfung für Jungen wird seit 2018 empfohlen.

Warum ns Impfempfehlung weil das Jungen?

An Gebärmutterhalskrebs können natürlich zeigen Frauen erkranken. Noch ist ns Impfung gegen HPV - das wichtigsten Risikofaktor für dies bösartigen Tumor - no nur in Mädchen, sondern auch bei Jungen sinnvoll, und zwar ende mehreren Gründen:

Die HPV-Impfung can das risiko von Penis- und Analkrebs sowie über Tumoren in dem Mund- und Rachenraum (Oralverkehr!) senken. In der Entstehung dieser Krebsarten kann sein nämlich wie bei Gebärmutterhalskrebs Humane Papillomviren verbunden sein.Der Neunfach-Impfstoff gegen HPV schützt nicht zeigen Mädchen/Frauen bevor Feigwarzen, sondern sogar Jungen/Männer.

HPV-Impfung für Erwachsene?

Bei frau und mann ab 17 Jahren, das noch sind nicht HPV-Impfung empfängt haben, tun können es manchmal wichtig sein, diese nachzuholen. Ärzte entscheiden dies im Einzelfall: sie werden ns für ns jeweiligen Erwachsenen kommen sie erwartenden Nutzen das HPV-Impfung und das Risiken gegen einander abwägen.

Beispielsweise jawohl manche junge erwachsene noch niemand Geschlechtsverkehr. Dann can die impfung gegen HPV auch in diesem alter noch deine volle wirkung entfalten.

Unter Umständen tun können auch in einem bereit sexuell aktiven Erwachsenen ns HPV-Impfung wesentlich sein - etwa einmal sich wer schon mit HPV 16 infiziert hat, noch noch nicht mit ist anders HPV-Viren, das im Impfstoff beinhalten sind (wie das Hochrisiko-Typ HPV 18). Dann can die HPV-Impfung den betreffenden zumindest bevor einer ansteckende mit diesen Virentypen still schützen.


Wann darf/soll nicht geimpft werden?

Bei bekannter Überempfindlichkeit gegen Inhaltsstoffe ns Impfstoffes sollte das HPV-Impfung nicht verabreicht werden.

Mehr sehen: Kann Ich Meinen Rest Urlaub Mit Ins Nächste Jahr Nehmen, Urlaubstage Ins Nächste Jahr Mitnehmen

Bei akuten, schweren, fieberhaften krankheit muss das Impfung gegen HPV verschoben werden.