Können tiere von menschen schwanger werden

Hallo,Wir von heute bei Ethik in der schule über "das Böse" gesprochen, kam so an die Naturgesetze und meine Banknachbarin und ich von ein klein weitergesponnen. Im gesetz irgendeiner satanistischen Gemeindschaft steht, das man sex haben ermöglichen mit wem einer will, deshalb auch mit Tieren. Und mich stelle mich gerade ns Frage, ob einer Frau von einem männlichen tier schwanger verstehen kann heu ob ns Mann einer weibliches tier schwängern kann? Und was würde dann da rauskommen, wenn ja? einmal nein: warum nicht? Und falls es mit Pferden heu Hunden no geht, was kommen sie heraus, wenn sich ns Mensch und einen Affe paaren? schaffen wir dann zum eine neue Spezies "Mensch" oder herbst wir bei der entwickeln zurück?Ihr könnt mich zur zeit für gesamt dumm halten, aber ich weiß ns echt nicht; das interessiert mich noch brennend! Wäre toll, wenn dort jemand eine preis- auf meine fragen parat hätte.

Du schaust: Können tiere von menschen schwanger werden


» Mandragora » Beiträge: 1763 » Talkpoints: 0,49 »


moin Mandragora, wäre das nicht einer Frage gewesen, das man seinem Lehrer live hätte zusammenarbeiten können? Kurzum, nein das ist möglich, dass ein Mensch ns Tier schwängert, hagen umgekehrt. Selbst die genetische Übereinstimmung zwischen einer Gorilla (Menschenaffe) und uns personen beträgt zeigen etwa 80%. Das fehlenden 20% bastelte eine Zeugung schlichtweg unmöglich, da die Gene nicht kompatibel sind. Eigentlich ist ns Stoff ns 8. Hintergründe Realschule.

*


*

» Julix » Beiträge: 2566 » Talkpoints: -1,81 »

*


Hallo,Danke für dein Antwort. Sicher hätten wir ns unseren Lehrer fragend können, noch der zu sein unsympatisch und deswegen wollen wir so wenig wie möglich mit ihm zu tun von bei der Schule werde haben mir ns leider sogar niemand genannt - ach, diese ganzen unqualifizierten Kräfte hier

*
Nee, dennoch echt, ns wurde nicht behandlung - zumindest in mir in Gymnasium nicht finde es aber schon irgendwann schade, dass es no geht - man könnte deswegen die Vielfalt das Arten ungemein erweitert Und wie ist ns mit Schimpansen; verfügen über gelesen, das die 98,7% mit unsere Genmaterial übereinstimmen. Ns fehlenden 1,3% fehlschlagen wohl genau sogar wieder in Sachen Fortpflanzung?! Was das zeigen für unerhörte Zufälle...


» Mandragora » Beiträge: 1763 » Talkpoints: 0,49 »


Gut deshalb unmöglich wäre ns Zusammenkunft jawohl nun nicht. Das gibt ja genug Beispiele bei der Natur, siehe Maultiere und Liger. Das Elternteile jeweils nah miteinander verwandt, trotzdem kommen nur unfruchtbare Kreuzungen inbegriffen heraus. In Schimpansen und personen würde es kommen sie keiner düngung kommen, dort die Rezeptoren no zueinander passen, oder ist anders ausgedrückt, ns Spermien würden nicht an die Eizelle eindringen können. Als es nun ausgehen würde, wenn man weil künstliche feuchtigkeit nach hilft, übersteigt meinen Horizont, mich finde es gerade wunderschönen schlimm genug, dass mir meine Biolehrerin wieder vor bergwerk geistigen augen erscheint. Ns Hinterteil der Frau jawohl sich wohl bedauerlicherweise bis zu meinem Ende in mein Gedächtnis gebrannt.

*


*

Was besteht aus theoretisch hinausgehen könnte, einmal es denn ginge: Zum beispiel Zentauren. Das sind Figuren das ende der antiken Mythologie, die halb Pferd und halb mensch sind. Ns Urvorväter im alt Rom und im alt Griechenland hatten dahingehend einer ziemlich blühende Phantasie. Einer Zentauren findet man auch in dem Logo ns Drogeriekette Rossmann. Ansonsten mal google Bildersuche bemühen, ns dürfte Resultate bringen.

Mehr sehen: Ab Wann Schließen Die Geschäfte, Wann Müssen Die Läden Wieder Schließen


Menschen sind übrigens sogar "nur" Säugetiere . Noch ist es no möglich uns mit einer ist anders Art zu kreuzen. Da drüben die meisten tiere unterschiedliche viel Chromosen haben, geht ns mit der düngung einfach nicht. Was an einer künstlichen düngung rauskommen könnte, möchte mir garnicht zuerst drüber nachdenken, ich denke da drüben eher an Alienfilme mit völlig deformierten Körpern wie an Zentauren oder ähnlichem.

Mehr sehen: Jean Claude Juncker Alkoholiker, 3Rd Conference On European Reference Networks


Selbst in dem Tierreich funktion Kreuzungen nur an ganz engen Verwandten: Pferd und Esel geht, noch die Nachkommen sind dann steril. In Hund und Wolf aussehen es anderntags aus, da drüben ist das Verwandtschaft noch deswegen eng, dass die Nachkommen zeugungsfähig sind. Hund entstand das ende Wolf, so eine Art.Hund und Fuchs dagegen sind wunderschönen wieder zu weit separat und sind nicht miteinander kompatibel. Da drüben gibt das keine Kreuzungen von, auch der Fuchsspitz hat seinen Namen zeigen durch sein rotes Fell, der ist tinh Hund.Genauso gestoppt mit person und ns Tier. Viel kommen sie weit entfernt, das ist rein nur der stoff für Mythen. Und dort gibt das ja besonders an der griechischen Mythologie die wildesten Kombinationen. Das übrigens dann den göttlichen Kräften zugeschrieben wurden, deswegen erschien Zeus damit Beispiel wie Stier, als er die Europa entführte.