NEUE STAR WARS TRILOGIE

Die neu Star Wars-Trilogie war für Disney zwar einer finanzieller Erfolg, vor allem ns letzte teil kam bei Fans und Kritikern jedoch überhaupt nicht gut an. Das nächsten Kinofilme sind bereits in Arbeit und einer Serienoffensive kommt ebenfalls, alles Prequels und Spin-offs. Wo geht ns Reise hin zum Star wars und ich werde die elektrisch überhaupt wenn fortgesetzt werden? Und sollte sie das überhaupt? chris Fußy hat eine Meinung.

Du schaust: Neue star wars trilogie


Statements von Politik und star Wars sollen man im Internet sei vermeiden, wenn ein seine psychisch Gesundheit zu ist. Und obwohl ich ich gab zu muss, das mentale stabilität durchaus nicht schlecht ist, hätte auch der Wahnsinn wunderschönen immer eine anziehende Wirkung oben mich. Deshalb möchte ich das wagen, das Franchise wenn genauer unter die Lupe kommen sie nehmen, zu sehen, wo das Probleme liegen, und auszuformulieren, welcher Richtung das Saga meiner ausblick nach einschlagen sollte.


Der Sinn das Sache

Dazu jedoch vorerst eine Präambel. Da drüben ich unter meiner letzten säule zur Zukunft von Indiana Jones-Franchise häufig ns (rhetorische) fragen gelesen habe, ob es nicht besser sei, eine Reihe einfach in Würde sterben zu lassen, anstatt von ewig das selbe IP kommen sie melken, bis um ihr Euter leer und ihre Zitzen wund sind. Zu sage ich: Absolut. Mich würde sogar lieber komplett neue, originelle Ideen zum Blockbuster sehen, anstatt von immer zeigen Ableger derselben Marken.


Empfohlener redaktioneller InhaltAn dies Stelle findest sie externe Inhalte by . Um zu Schutz deiner persönlichen antragszahlen werden external Einbindungen zuerst angezeigt, wenn sie dies aufgrund Klick oben "Alle external Inhalte laden" bestätigst:Alle external Inhalte ladenIch zu sein damit einverstanden, das mir external Inhalte angezeigt werden. Damit bekomme personenbezogene Daten bei Drittplattformen übermittelt. Mehr dazu an unserer Datenschutzerklärung.

In dies Artikelreihe soll es dennoch vielmehr darum gehen, wir genau dies ausgezutzelten Cashcows anzusehen, das Marke noch noch deswegen stark ist, dass eine Fortsetzung genau genommen unvermeidbar ist. Jeden artikel mit "am das beste sollten sie es einfach lassen" kommen sie beenden, brächte mich zwar schon einer gewisse Genugtuung, ist noch nicht innerhalb Sinn der Sache. An stelle von möchte ich versuchen, herauszufinden, was das Elemente sind, die das jeweilige Franchise im Kern ausmachen und im beste Fall idee liefern, wie diese neu gehalten werden können. Nun dennoch endlich kommen sie Star Wars.


Star Wars-Filme für ns (Nostal)gi(k)er

Wo teil 8 noch Gemüter erhitzte und die Fangemeinde spaltete, wurde Ableger zahlen 9: Der erhebt euch Skywalkers schon fast universell mit ns unmotivierten Schulterzucken aufgenommen. Die letzten Kinoableger es war zwar finanz erfolgreich, aber ohne roten Faden und obwohl Riesenbudget und jahrelanger Produktionsphase unausgegoren. Innerhalb TV hingegen dominiert ns Mandalorian ns Streaming-Charts und rechtfertigung eine neue Ära von kommerziell erfolgreichen und schweineteuren Prestige-Serien. Eine tatsächliche Fortsetzung der Reihe ist nicht geplant, stattdessen konzentriert sich Disney heute darauf, bei Spin-offs ns Vorgeschichten von bekannten Figuren zu erzählen oder bekanntschaft Konflikte das ende neuen Perspektiven kommen sie beleuchten.


In häuser Kino #5 giftig es sogar um star Wars 8
*
1

Heim Kino #5: Filme, das uns einen Streich spielen & Filmquiz

in Folge 05 quatscht unsere Film-Duo von Filme, die der Zuschauerschaft bewusst einen streich spielen. Außerdem: Unser zuerst Spiel!
*
63

Kaufberatung für Gaming-PCs: ns idealen Spiele-Rechner zusammenstellen

Kaufberatung zum Gaming-PCs: Wir zusammenarbeiten Hardware-Konfigurationen zum jede Ansprüche vor - von Einsteiger von Mittelklasse bis zu High-End.

Uns erwarten Realserien darüber, was Obi-Wan Kenobi (Ewan McGregor) zwischen das Episoden 3 und 4 so gemacht hat, von die Vergangenheit über Cassian Andor (Diego Luna) aus Rogue One, von den Kopfgeldjäger Boba fett (Temuera Morrison) und by die Jedi Ahsoka Tano (Rosario Dawson), die in Fleisch und blut zum ersten Mal an The Madalorian zu sehen war. Außerdem plant Disney Serien über Lando Calrissian, ns Rangers des the new Republic, die ursprünglich Gina Caranos Cara Dune enthalten sollten ebenso The Acolyte, einer Serie, ns 350 Jahre vor Episode 1 angesiedelt es ist in soll und über die bisher nur bekannt ist, dass sie eine weibliche Hauptfigur von soll. Innerhalb Kino Übernachten uns Wonder Woman-Regisseurin Patty Jenkins ein Rogue Squadron -Film, der wahrscheinlich ebenfalls bei der vergangenheit spielt. Zusätzlich, soll es ein Einzelfilm von Taika Waititi und womöglich eine Trilogie von Rian johnson geben.

Viele dieser Projekte befinden sich sich zwar bei Entwicklung, könnten noch immer noch jederzeit geneigt werden. Deswegen oder deshalb ist ns Strategie jedoch offensichtlich erkennbar: in The Mandalorian treten zusammen Fan-Service immer ein weiterer bekannte Figuren aus alten Star-Wars-Serien und film auf. Beliebte Charaktere bekommt eigene Spin-off-Serien und jeden neue Produkt hat ein direkten bezug zur Hauptreihe heu enthält wenigstens Schauplätze, Figuren hagen Konflikte ende dieser. Zu gut deutsch: Man hoffnung einfach, dass Star Wars-Fans, ns die neue Kinotrilogie nicht mochten, mit kommen sie gleichen alten Scheiß durchaus zufrieden sind zusammen mit neu Ideen. Als ob zu viel Innovation das Hauptproblem der Episoden 7-9 war.

*
Star Wars: zusammen soll das mit der Saga nach star Wars 9 weitergehen? (3)Quelle: Disney

Die Grenzen ns Universums

Wie vielleicht in meiner Formulierung zu erkennen ist, morgen ich selbst sind nicht großer Fan dies Strategie. Mich halte the Mandalorian für einer wirklich beeindruckend gemachte zeigen mit gut Schauspielern und happy am mich weil das jede Person, die ihren Spaß um zu hat. Dass die serie zeitlich zwischen das Original- und ns Sequel-Trilogie angesiedelt ist, behinderten mich in sich auch nicht. Wenn ich irgendetwas ende den letzten Jahren in der seite Star Wars gelernt habe, dann ist es, das die einzigen großflächigen Veränderungen in dem Universum eh immer nur darin bestehen, dass einer neue dunkle Macht sich erhebt, zum eine neue gruppe Weltraum-Nazis gegen einer neue gruppe Weltraum-Cowboys kämpfen kann. Dort schaue ich tatsächlich lieber einer Serie, bei der ich von vornherein weiß, dass die einzigen basic Entwicklungen persönlicher Natur befinde werden.

Mehr sehen: Königsegg One 1 Preis - Driven And Survived: 1341

Trotzdem vermisse ich am Reihe schmerzlich neue Ideen. Wenn jede Nebenfigur deine eigene Serie ich werde es haben und ns Hintergrundgeschichte einer jeden Grashalms das ende den Prequels und der Originaltrilogie erzählt ist, muss das irgendwann in die potentielle kunden gehen. Stern Wars 10 wird es zwar voraussichtlich zuerst einmal nicht geben, immerhin ankunft Star Wars-Filme tradition immer im Dreierpack und schon in letzten zeit hatten das Verantwortlichen anzeigen ungefähr Ideen zum 1,5. Aber ns Universum nach star Wars 9 werden wir sicherlich irgendwann bereisen. Zumal mit kevin Feige ein Produzent hinzugezogen wurde, der als Chef ns Marvel Studios ein bis jetzt unerreichtes filmisches platz geschmiedet hat. Zusammen Architekt einer frischen Storyline dürfte Disney also kaum bessere kandidat haben.

Spätestens dann braucht die Reihe dennoch neue Bilder, neu Themen, neu Konzepte, vor ich mich zu Tode langweile. Mich Kevin feige wird sich schwer tun, eine neue Geschichte zu spinnen, wenn ns Vorgabe weiter lautet, noch nie wieder zu weit von dem abzuweichen, was bereit etabliert wurde. Star Wars werde haben in das Vergangenheit immer einer Handvoll auserwählter Figuren, ns alle irgendwie miteinander verwandt sind, Laserschwerter, Jedi und Sith, X-Wings, Todessterne, Droiden, Aliens, weise alt Männer und ns Macht. Ns heißt an den auge der Produzent*innen und vieler Fans, dass es dies Elemente bis um zum aus aller sachen genau deswegen beibehalten muss, ansonsten wird ns Popcorn aus Protest nicht aufgegessen.

Das Star-Wars-Imperium in meiner Hand

Statt einer verdichteten Universums, an dem jeder Strich in einer immer ferner verlängerten Timeline verfilmt wird, hätte ich jedoch eine unterschiedlich Idee für das Franchise. Eine Idee, das nicht sicher, lukrativ und auch gar nicht zwangsweise besser ist. Noch dennoch eine Idee, das mir immer attraktiver erscheint, je weiter dieser Franchise-Overkill voranschreitet.

Wäre ich in Besitz ns Star Wars-Lizenz und könnte über das verfügen, welcher Projekte in Zukunft entwickelten würden und welcher nicht, wurden ich sogar nicht interessiert daran, das sogenannte Skywalker-Saga fortzusetzen, ns mit illustration 9 ihr unrühmlichen Abschluss fand. Stattdessen würde ich von den bisher angekündigten Projekten nur einer The Mandalorian und dessen erweitertes universum behalten. Zuschauer*innen feiern ns Serie korrekt ab und duf ordentlich Fan-Service vorhanden ist, geben sie es auch genügend neue Figuren als den Titelcharakter selbst, gefälscht Moff Gideon hagen "Baby Yoda" Grogu, das sich no hinter ns Gastauftritten bekannt Star Wars-Ikonen ausweichen müssen.

*
Star Wars: wie soll das mit der Saga nach stern Wars 9 weitergehen? (1)Quelle: Disney

Gegen Konventionen rebellieren

Für einer neuen star Wars-Film würde ich hingegen oben eine komplett neue narrative setzen, ns keinerlei Verbindung zu irgendeinem anderen Star Wars-Produkt jawohl und auch nicht in dem selben universum spielt, sondern an einer komplett ist anders Realität. Jedwede Möglichkeit einer Crossover mit von "alten" stern Wars würde ich auch am Anfang kategorisch ausschließen, sodass tatsächlich etwas komplett Neues entwickeln kann.

Wir haben so praktisch einer neues Franchise, das jetzt kostenlos nach verlangen und stimmung mit star Wars-Elementen und stern Wars-Ikonographie befüllt werden kann, ohne das Konzepte als die macht oder etablierte Organisationen wie Jedi und Sith das Handlung diktieren. Eine art Star Wars-Remix, einmal man so will. Das Macht wurde ja zum beispiel von philosophischen Ideen aus verschiedenen Religionen, besonders dem Taoismus, inspiriert. Evelt könnte bei diesem neuen Universum ein unterschiedlich philosophisches konzept Grundlage ns Welt und der magischen fähigkeit sein. Das Kopplung ns Macht in ein dualistisches Moralsystem sinn ich wie eine das größten Einschränkungen ns Universums, weshalb sie eines ns ersten Elemente ist, die ich streichen würde.

*
Star Wars: zusammen soll das mit der Saga nach stern Wars 9 weitergehen? (2)Quelle: 20th Century FoxTypen mit Laserschwertern, Raumschiffe, Droiden, Cantinas voller Schurken und verschiedene Alienrassen sollte es definitiv weiter geben, es wäre noch doch spannend, zum alles ein neuen Kontext zu finden. Yoda, Chewie hagen Jabba the Hutt haben einer fantastisches Design. Mir muss allerdings nicht bei jeder star Wars-Sendung ns Vertreter ihr Spezies sehen. Vielmehr habe ich Lust auf neue Figuren, deren betrachtete mich eigentlich überrascht und das möglicherweise selbst kommen sie ikonischen Charakteren bekomme können. Einen Gefühl, als ich es dann hatte, zusammen ich zum ersten mal "Das Imperium schlägt zurück" gesehen jawohl und no wusste, was mich genau in den Sümpfen des Dagobah-Systems erwartet - deswegen ein emotional möchte mir haben, wenn ich dies neuen stern Wars-Film sehe.

Zurück von Inspiration

Komplett neue Held*innen, beendet neue designs und Konzepte, aber doch unverkennbar stern Wars, das sollte das Ziel sein. Anstatt von sich in Look nur an Samurais, Kampfjets, Cowboys, SS-Offizieren, flash Gordon-Comics oder Mönchen verschiedener Orden zu orientieren, könnten man etwas einer Figur haben, das ein ganz piratiges auftreten hat. Oder an einen Kreuzritter erinnert. Oder in einen Dandy aus dem 18. Jahrhundert. Kommen sie neue Designs zum Raumschiffe und -Stationen und komplexere Motivationen für die einzelnen Hauptfiguren und wunderschönen fühlt sich das Universum nicht mehr so muffig an.

*
Star Wars: wie soll das mit ns Saga nach star Wars 9 weitergehen? (4)Quelle: LucasfilmDer Grund, warum das Prequels von vielen Fans wie besser eingestuft werden als die neue Trilogie, zu sein meiner ausblick nach, dass dort ns Haufen neuer ideen eingeführt wurden, selbst, einmal viele dieser Ideen dämlich waren. Im das beste Fall wäre das neue Welt, an der sogar keine Trilogie, sondern zuerst einmal nur ein Einzelfilm entwickeln sollte, voller verklappt dummer ideen und genieß es genug, in ein paar Jahren eine Fortsetzung zu rechtfertigen.

Mehr sehen: Hat Der Abstand Zwischen Corona Impfungen, Abstand Zwischen Den Dosen

Klar kann sein man behaupten, dass das dann nicht als Star battles ist. Aber deswegen lange man fans nebenbei weiter mit zum klassischen material versorgt, zu sein die aber sicherlich auch bereit, wenn etwas unterschiedlich zwischendurch auszuprobieren. Und ns Drehbuchautor*innen, Regisseur*innen und leute vom Setdesign hätten sicherlich heiterkeit daran, mit den Konventionen ns Star Wars-Franchise kommen sie brechen und die Bausteine neu anzuordnen, um etwas Eigenes kommen sie kreieren, das tatsächlich sonstiges überrascht.