NEUES ATLETICO MADRID STADION

*

Nicht breit entfernt von internationalen flughafen Barajas und in unmittelbarer nähe zur Stadtautobahn M-40 ragt mit dem Estadio Wanda Metropolitano ns neues Wahrzeichen über Madrid gen Himmel: Cruz y Ortiz Arquitectos gestalteten ns 88.000 quadratmeter große arena auf von Gelände ns Estadio juni La Peineta im Stadtteil shannel Blas-Canillejas – einem ns wichtigsten Wachstumsbezirke der Stadt. Lang Zeit war das 1994 von ihnen ursprünglich für die Leichtathletik-Weltmeisterschaft gebaut Stadion auch zusammen Austragungsstätte für das Olympischen Spiele an Madrid vorgesehen. Bereits im jahr 2007 vereinbarten ns Stadtväter Madrids zudem mit Atlético, dass der klubs zur saison 2017/18 vom berühmt Estadio Vicente Calderón bei das Estadio außerdem La Peineta umzieht. Denn schon lang zeichnete sich ab, das die seit von 50 jahren genutzte arena im südwesten Madrids aufgrund die topografische Lage bei der Manzanares-Fluss das steigenden Anforderungen bei zeitgemäße Stadiongestaltung no gewachsen war. Weder Expansion still Modernisierung waren hier im notwendig Umfang möglich. 2011 präsentierten Cruz y Ortiz Arquitectos zuerst Pläne zu Umbau des bis zu dahin zeigen 20.500 Besucher fassenden Estadio juni La Peineta zu einem kombinierten Leichtathletik- und Fußballstadion. Nach zum dritten das ende für einer Olympiade bei Madrid wurde dieses Projekt jedoch finale aufgegeben. Mit einer Investitionssumme by rund 300 millionen Euro entstanden stattdessen ein reines Fußballstadion, ns 68.000 Zuschauern platz bietet.

Du schaust: Neues atletico madrid stadion

*

Beginn ns neuen ÄraPünktlich zum auftakt der Spielsaison 2017/18 wurde dieses Stadion unter neuem namen seiner schicksal übergeben. Der bisherige Name la Peineta – eine anspielung auf ns Ähnlichkeit ns Haupttribüne mit einer Kamm – wurde von Atlético aufgrund Wanda Metropolitano ersetzt. So verband das Verein ns Namen des chinesischen Sponsors Wanda group mit ns Reminiszenz in das Estadio Metropolitano, wo ns Club über 1923 bis zu 1966 zuhause war. Baulich ausblüten von dem alt Stadion nur die prägnante Konstruktion der Haupttribüne erhalten. Im kontrast zur vorherige Heimspielstätte von Atlético, zum Estadio Vicente Calderón, erfüllt ns rund 20 Kilometer mehr östlich gelegen Estadio Wanda Metropolitano ultimative Ansprüche in Komfort, sicht und Sicherheit.

Mehr sehen: Whatsapp: Die Besten Alternativen Zu Whats App Alternatives, Whatsapp: Die Besten Alternativen Zum Messenger

Zum reiht das sich in die allianz der Top-Stadien europäisch ein. Deutlich als Abstand zwischen das Reihen aktivierung es ns Fans, dein Sitzplätze bequem kommen sie erreichen. Dafür wurde ns theoretisch durchführbarkeit Zahl der Plätze von 73.000 auf 68.000 reduziert – 12.000 mehr wie im Estadio Vicente Calderón. Das bis in den Spielfeldrand reichenden Tribünen zu sein mit Sitzschalen in den Vereinsfarben Rot und weiß bestuhlt. Sauber strukturierte areas lenken ns Besucherströme optimal. Geschäft und Gastronomieangebot wurden in den Randterrassen gebündelt, damit sie von external gleichermaßen zugänglich sind. Sogar Zugänge und Fluchtwege es war nach neuesten erkenntnissen gestaltet. Beispielhaft so stehen das einzelnen Bereichen bestimmt zugeordnete Fahrstühle und komfortable, behindertengerechte Zugänge. Komfort pur für die Besucher bedeuten sogar 3.000 Parkplätze ca um ns Stadion zusätzlich weitere 1.000 Stellplätze in der Tiefgarage darunter der Arena. Ns gigantische Speichenraddach mit Membraneindeckung und integrierten LEDs schützt nahezu alle Sitzplätze – nur mal 300 Plätze nein überdacht.

Mehr sehen: Rolf-E. Breuer, Deutsche Bank Ag: Profile And Biography

Zur selben zeit verbindet seine spektakuläre Konstruktion organisch die alt und neu Bausubstanz. Im Stadion erinnert das Dach an das Maracanã Stadion über Rio, external hingegen durch die farbige Illumination an die Münchener koalitionsparteien Arena.

*
*