Prominente opfer 11 september

Die vereinigte staaten gedenken der Toten des schlimmsten Terroranschlags ihr Geschichte. Präsident bieten beschwört Samstag das Einheit von Landes.

Juliane Schäuble
*

Sechs Schweigeminuten wille es bei diesem samstag geben, in denen in die 2977 Toten erinnert wird.Foto: jonathan Ernst/REUTERS

Als um herum 8.46 ansehen die Glocken der St. John’s Church erklingen, zu sein es ziemlich still. In der eckert Church Street/Fulton street nicht breit von ns Südspitze manhattan stehen hunderte und blicken in den stahlblauen Himmel. Die Sonne sich ausruhen sich an der spiegelnden Glasfassade von One world Trade Centers, jenes 94-stöckigen Wolkenkratzers, ns nun anstelle das Zwillingstürme in den himmel ragt. Flaggen wehen auf halbmast, zum einen moment scheint dies rastlose stadt tatsächlich ein bisschen innezuhalten. Amerika gedenkt ns Toten von schlimmsten Terroranschlags an der biografie des Landes.

Du schaust: Prominente opfer 11 september

Sechs Schweigeminuten wird es an diesem samstag geben, bei denen in die 2977 Toten erinnern wird. US-Präsident joe Biden, der bei der Morgen an der Gedenkfeier an New york teilnimmt, reist nachher weiter, zuerst nach Shanksville in Pennsylvania und nachher zum Pentagon nach Washington, wo das beiden etc Flugzeuge bei jenem dienstag im september 2001 abstürzten.

„An dies Tag verfügen über ich 110 freunde verloren“

Auch 20 jahr später fühlt das sich weil das Kevin Calhoun noch genauso an als an jenem Morgen, das das roh so vieler personen für immer Änderungen hat. Das 63-Jährige besucht bei der Freitag die Stelle, an der bis um 2001 der Südturm von World profession Centers gestand hat.


*

„Es war das schlimmste Tag in meinem Leben“, sagt der ehemalige feuerwehrleute Kevin Calhoun.Foto: Juliane Schäuble

An dies Abschnitt von 9/11-Memorials wird der vielen macht gedacht, die in 11. September 2001 ums geflügelt kamen. „An diesem Tag habe ich 110 freunde verloren“, erzählt Calhoun, ns damals als Feuerwehrmann aus Brooklyn zum Tatort gerufen wurde – zueinander mit allen etc verfügbaren Einsatzkräften in der gesamte Stadt.


Wie Calhoun zieht es viele Augenzeugen immer anderer zum einstigen floor Zero, in dem inzwischen ns Memorial und ns Museum in den Terroranschlag erinnern. Am Vorabend von großen Gedenktages versammeln sich das Feuerwehrleute bevor der bewachen neben kommen sie Memorial.

Später an der nacht ragen dort, wo einst die Zwillingstürme ns World trade Centers standen, zwei blaue Lichtsäulen aus dem boden empor. Außerdem werden das Empire state Building und sonstiges prominente gebäude New york für etwas Nächte lang rot-weiß-blau angestrahlt.

Mehr sehen: Kult Der Kelten In Baden-Württemberg, Magisches Land

Überall im festland gibt es Gedenkfeiern

In dies Tagen ist bei vielen Orten in Amerika wieder spürbar, zusammen e sich anfühlt, wenn ns Menschen zusammenkommen. Überall in dem Land befanden Gedenkfeierlichkeiten, Schweigeminuten und Gottesdienste statt. Die Medien erinnern bei Opfer, held und ns Drahtzieher das Anschläge.


„Es war der schlimmste Tag bei meinem Leben, aber ich würde das immer anderer tun“, sprechen Calhoun, der insgesamt 29 jahr lang als Feuerwehrmann im mission war, bis er 2008 das ende gesundheitlichen Gründen ende dem dienst ausscheiden musste.

Wie schon fast alle, die in Tag der Anschläge bevor Ort waren, leiden er unter den Folgen. „Atemwegserkrankungen, krebs und was weiß ich nicht alles: kommen sie den bei der 11. September töten Freunden kommen 40 bis 50 bergwerk Kollegen, das wir in den vergangenheit Jahren fragen mussten.“

Der vorübergehend lieblose steuerung der behörden mit ns Einsatzkräften von damals, ns eigentlich wie Helden verehrt werden, hat in den vereinigte staaten lange zum Unmut gesorgt.

Präsident bieten beschwört an seiner Ansprache in Samstag die nationale Einheit. Das sei das größte Stärke das Vereinigten Staaten in dem Angesicht ns Not. Biden verweist oben die „dunkleren kräfte der menschlichen natürlichen – sorge und Wut, Ressentiments und riots gegen muslimische Amerikaner, gegen wahre und treue anhänger einer friedlichen Religion“.

Ein prüfung für das Einheit Amerikas

Dies verfügen über die amerikanische act unit getestet, aber nicht gebrochen. „Für mich zu sein dies die zentrale Lektion von 11. September, dass dann, wenn wir in verletzlichsten sind, (...) im synthese für das Seele Amerikas, das Einheit unsere größte Stärke ist“, sagt er. „Einheit bedeuten nicht, dass wir dasselbe anmerkung müssen. Wir müssen ns grundlegenden respekt füreinander und unglaube zueinander und bei diese nation haben.“


*

Präsident joe Biden am Gedenkfeier an New York: „Es ist so schwer. Ob im zuerst oder innerhalb 20. Jahr.“Foto: Chip Somodevilla/Getty Images/AFP

Biden erinnert in die viel Opfer: „Es ist so schwer. Ob im erste oder in dem 20. Jahr.“ kinder seien ohne elternteil aufgewachsen, elternteil hätten dein Kinder hat verloren und gelitten.

In ns Tagen nach ns Anschlägen jawohl viele personen großen Heldenmut bewiesen, sagt ns Präsident. „Wir haben auch etwas gesehen, ns es viel zu selten gibt: wahrhaftige nationale Einheit.“

Zumindest in diesem Tag gezeigt das sogar die politische Spitze ns Landes – mit Ausnahme von Ex-Präsident donald Trump. Mit zum Präsidenten und seiner ehefrau Jill stellen gedenken am Samstag sogar Barack und michelle Obama sowie bill und Hillary Clinton das Toten über New York.

Afghanistan überschattet Gedenken

In Shanksville nimmt Vizepräsidentin Kamala Harris zueinander mit zum ehemaligen Präsidenten george W. Bush an der ferientermine teil. Unter dem Republikaner, der 2001 präsident war, zogen ns Vereinigten Staaten als Reaktion auf die Anschläge erst in den Afghanistan- und dann an den Irak-Krieg. Biden wird wer Rede im verbindung loben – ein selten gewordenes Zeichen von Überparteilichkeit.

 

Wie allerdings bieten Ende august nach schon fast 20 Jahren das amerikanischen Einsatz in Hindukusch beendete, überschattet ns Gedenken in Samstag. Zwar werde haben bereits befinde Vorgänger trumpf das ende des längsten Kriegseinsatzes das USA beschlossen.

Aber das tagelange chaos und nachher der Anschlag am Flughafen in Kabul, in dem 13 US-Soldaten tot wurden, hat viele Amerikaner verärgert, das eigentlich für den Abzug war – auch jene, die an den Kriegen gekämpft oder bei der 11. September an New york im mission waren.

Mehr sehen: Plötzlich Dicker Bauch Mann, Aszites: Lebererkrankung Oder Karzinom


Das world Trade Center in New York, 20 jahre nach 9/11

Calhoun sagt, das sei schlimm, das die welt nun wieder der Terrorgefahr ausgesetzt werde. Zusammen viele experten befürchtet auch er, das schon bald sonstiges von Afghanistan das ende islamistische Anschläge ausgehen werden.