TIEFSTER PUNKT DES MEERES

#China's neu deep-sea manned submersible Fendouzhe, or Striver, returned to die #MarianaTrench on Monday. That retrieved sample-collectors left during tonnage week's mission. Tonnage week, the Fendouzhe submersible touched down kommen sie a document level below die ocean's surface. Pic.twitter.com/Yl46yvkf2I

— Pacific conversation (

Ein bemanntes chinesisches U-Boot ist bei der Freitag damit tiefsten anzeige der erde getaucht.

Du schaust: Tiefster punkt des meeres

Mehr sehen: Entwicklung Der Schwanger 37. Woche, Brockhaus' Conversations

Aufnahmen aus von rund 11"000 meter tiefen Marianengraben innerhalb westlichen Pazifik wurden während des Tauchgangs live im internet übertragen. Zusammen der staatliche chinesisch Fernsehsender CCTV berichtete, waren nr 3 Forscher bei Bord ns grün-weissen Tauchboots «Fendouzhe».

«Fendouzhe» werde haben erst anfang November mit ein Tauchgang in 10"909 meter Tiefe ein neuen Tauchrekord aufgestellt.

Mehr sehen: Wieviel Zigaretten Pro Tag Sind Unbedenklich, Neukölln Hilft!

Mit seine Roboterarmen sollte ns Tauchboot biologische Proben vom Meeresgrund innerhalb Marianengraben holen. Einer ns Forscher berichtete CCTV, in dem Tauchgang hätten die Wissenschaftler «viele Arten» Überwachung können.


YZBSTC!