TOMMY FRENCK KLOSTER VESSRA

In das Gaststätte "Goldener Löwe" ns Rechtsextremisten Tommy Frenck in Kloster Veßra in dem Landkreis Hildburghausen ist am frühen Freitagmorgen ein in brand geraten im keller, hellar ausgebrochen. Es ist das dritte Mal innerhalb weniger Wochen, dass es an einer von Rechtsextremen genutzten eigentum brennt.

Du schaust: Tommy frenck kloster veßra


Kloster Veßra - Auch in einem Imbissstand, ns sich in unmittelbarer Nähe das Gaststätte befindet, gab es nach ersten stellungnahme eine Explosion. "Bin wach geworden, weil das Schläge zögern hat. Ich gedanke erst das wäre einer Schrotschuss", erzählt Imbissbetreiber uwe Schneider.


Kurz bevor 5 sehen wurden die Einsatzkräfte zu dem Objekt in der Hauptstraße in Kloster Veßra alarmiert. Die Feuerwehr konnte das Brand, ns offenbar gleich in mehreren platziert im Keller ausgebrochen war, schnell unter Kontrolle bringen. Das soll zuvor kommen sie Explosionen kommen sie sein. Leid wurde niemand. Damit Zeitpunkt von Brandes seien drei Männer und einer Frau an dem Gasthof gewesen, ns sich unverletzt ins freie retten konnten, hieß es by der Polizei.


Sowohl der Kellerbereich, als auch ns Imbiss gegenüber, das nicht by Frenck betriebenes wird, wurden gesund beschädigt. Überwachungsaufnahmen zeigen mehrere Explosionen ebenso zwei black gekleidete Personen. Die öffentlicher vertreter gehen von brandstiftung aus, das Kriminalpolizei jawohl Ermittlungen in zunächst jedermann Richtungen aufgenommen. Das Schadenshöhe zu sein noch unbekannt.


In den vergangenen wöchentlich häuften wir Brände in Szeneobjekten der extremen korrekt - sowohl bei Thüringen zusammen auch an Sachsen. Im April werde haben das frühere Rittergut in Guthmannshausen im bezirk Sömmerda und in einer ehemaligen Ausflugsgaststätte an Sonneberg gebrannt.

Mehr sehen: Wer Sind Die Opfer In Halle : Eine Freundin Spricht Über Das Erste Opfer


Ministerpräsident Bodo Ramelow verurteilte ns Brände. "Wenn es brandstiftung ist, nachher ist es eine schwere Straftat", twitterte ns Regierungschef. Selbstlegitimierte aufstand sei völlig inakzeptabel und erschüttere ns Fundament des demokratisch Rechtsstaates. Mario Voigt, Fraktionschef der CDU, fragte auf Twitter: "Müssen erst Menschen kommen sie Schaden kommen?" die Eskalation politischer Gewalt an Thüringen müsse ein das ende haben.


Im Fall ns Gaststätte in Kloster Veßra hätte das Verwaltungsgericht in Meiningen erst kürzlich das Vorkaufsrecht ns Gemeinde bestätigt. Damit unterlag der Betreiber an der erste Instanz mit seine Klage. Das Pächter das Gaststätte ist in der szene unter anderem für rechtsextreme Liederabende und konzerte bekannt. Er hatte Ende 2014 mit kommen sie früheren Eigentümer ein Kaufvertrag über das Immobilie abgeschlossen. Dieser wurde aber bis jetzt nicht wirksam, weil ns Gemeinde anfang 2015 ihr Vorkaufsrecht geltend machte. Drauf wehrt sich ns Kläger.


*
*

Die infektion stehen an einem Rekordhoch, halb thüringen ist an Corona-Warnstufe 3 oder fehlten davor. Trotzdem importieren die genau genommen vorgesehenen strengen Zutrittsregeln zum Ungeimpften deswegen gut zusammen gar nicht umgesetzt. Das Verantwortlichen zögern. Warum?
*

Im frühjahr 2019 wurden das Gespräche zu einer Einkreisung Suhls mit kommen sie Landkreis Schmalkalden-Meiningen ergebnislos abgebrochen. Jetzt werden die Gespräche sonstiges aufgenommen – auch mit ist anders Nachbarkreisen.

Mehr sehen: Rewe Online Kurse Anmelden, Werden Rewe Online Kurse Bezahlt


*

Leerstand und Verfall von Immobilien – das ist nicht nur bei Lauscha von Jahren einer Thema, das die Gemüter bewegt. Ns Abriss wegen „Gefahr in dem Verzug“ ist dann oft die das beste Lösung.
*

Die Sonneberger techniker und Arbeiter hatten das wirklich drauf. Das Spende einer alt Musikanlage von „Stern Radio“ ist ns Beweis. Ns „Akademie ns Kinder das Weltspielzeugstadt“ such ist gut passende Tonträger. Bei unserer Bildergalerie findet man ns DDR-Werbung weil das „Stern Radios“. Schmunzeln zu sein garantiert!
*