Was bedeutet ttip und ceta

Der deutsch oered.org beitreten für als Tierschutz im Welthandel ein. Zusammen mit der Eurogroup for Animals, unsere europäischen Dachverband, tragen wir dazu auch eigens einer Projekt "Trade & pet Welfare" mit. Außerordentlich im Blickpunkt stehen jetzt die Freihandelsabkommen zwischen ns Europäischen gewerkschaftler und das USA (TTIP) auch Kanada (CETA). Die TTIP-Verhandlungen leuchtet festgefahren.

Du schaust: Was bedeutet ttip und ceta

Das Freihandelsabkommen CETA zwischen Kanada und ns Europäischen union ist hingegenunterzeichnet und sogar das Europaparlament hat zum Abkommen bereit zugestimmt. Große Teile von Abkommens kann sein damit an Kraft treten. Dazu gehört auch der weitgehende Abbau das Zollschranken.

Das Ringen um CETA ist zum aber noch nicht beendet. Vollständig bei Kraft treten tun können CETA erst, wenn sichauchdie nationalen Parlamente still einmal eingehend mit zum Abkommen befasst und er zugestimmt haben. Der Deutsche oered.org will bei diesem rahmen weiter darauf drängen, dass der animal management konkret gilt als wird. Sogar der Europäische gerichtsdokument und das Bundesverfassungsgericht werden CETA noch einmal prüfen.


Mit CETA und TTIP dürfen die Einfuhr von Tierprodukten an die EU in erheblichem Umfang zollfrei erfolgen. Ns Folge: das Importe kann massiv steigen. Dadurch verschärfen sich das Preiskämpfe in der EU, was wiederum zulasten ns europäischen Tierschutzes ginge.

Mehr sehen: Coronavirus Kurve Flacht Ab, Die Coronakurve Für Hessen Flacht Ab

Zudem zu sein die Tierschutzbestim­mungen in Kanada und den USA kaum mit europäischen criter vergleichbar. Landesweit gelten dort kaum nennenswerte Tierschutzbestimmungen. Unterhalb dieser Ebene gibt es ein Gemisch das ende freiwilligen maße und gesetzlich Regelungen einzelner Bundesstaaten. Ns lässt mehrfach Raum für eine tierquälerische industrialisierte Haltung.


In den Freihhandelsabkommen mich kommt der Tierschutz deshalb gut als nicht vor. Es keine konkreten Maßnahmen kommen sie finden, um eine tiergerechte Haltung bei der landwirtschaft sicherzustellen oder Tierversuche abzubauen. Das EU-Seite scheint zwar die Einfuhr über Hormonfleisch bis in weiteres verhindern kommen sie wollen. Aber sie hat sind nicht Regelungen für einen Import-Verbot weil das Fleisch ende tierquälerischer Produktion getroffen.

Auch für das Klonen und ns Gentechnik an Tieren verheißen CETA und TTIP no Gutes. Das Klontierzucht ist in Nordamerika bereit gang und gäbe, und bevor wenigen monatlich wurden bei den vereinigte staaten von amerika und Kanada auch schon genveränderte Lachse für das Vermarktung kommen sie gelassen. Allzu mehrfach Widerstand gegen das Einfuhr solcher artikel ist by den EU-Verantwortlichen nicht zu erwarten:Schon während der Vertragsverhandlungen hat das EU-Kommission vorgeschlagen, zumindest die Einfuhr von Produkten das ende der Klontierzucht in der regel zuzulassen. Das Europaparlament hat dem zwar widersprochen. Dennoch es ist zu befürchten, dass sich am Ende die Kommission durchsetzt.

Mehr sehen: Die Eingeschlossenen Von Altona (1962), Die Eingeschlossenen Von Altona


*
Bei ns persönlichen veranstaltungsort mit das EU-Kommissarin zum Handel, Cecilia Malmström (2. V. R.), jawohl Roman Kolar (l.), stellvertretender Leiter das Akademie zum Tierschutz, Reineke Hameleers (2. V. L.), Direktorin ns europäischen Tierschutzdachverbandes Eurogroup zum Animals, und januar Walter, Projektmitarbeiter das Eurogroup im bereich Handel, die Notwendigkeit für als Tierschutz in TTIP, CETA und ns Handelsinitiativen das EU insgesamt angemahnt.