WEM IST DIE NUMMER

Dein Han­dy klin­gelt, freundin willst aber nicht ran­ge­hen, da du die ange­zeig­te Tele­fon­num­mer nicht kennst. Oder du hast ns ver­pass­ten Anruf an dem Tele­fon, möch­test aber vor dem Rück­ruf wis­sen, mit wem du dann sprichst. Bei bei­den Fäl­len gibt das Abhil­fe, denn unbe­kann­te Num­mern las­sen sich zurück­ver­fol­gen. Besteht aus hilft dir das Ruf­num­mer-Rück­wärts­su­che. Ns kannst du in meh­re­re Arten star­ten. Wel­che ns sind und zusammen sie bzw funk­tio­nie­ren, erfährst duhier.

Du schaust: Wem ist die nummer


Fin­det dein Han­dy kei­nen kommen sie anru­fen­den Num­mer pas­sen­den Kon­takt, nachher zeigt es ledig­lich ns Tele­fon­num­mer an. Über eine Invers­su­che per anwendung lässt sich ns Anru­fe­rin oder der Anru­fer noch viel­leicht identifizieren.


Für Android- und iOS-Gerä­te glei­cher­ma­ßen erhält­lich ist „Das Tele­fon­buch“. In die apps des ältes­ten deut­schen Tele­fon­ver­zeich­nis­ses ist eine Ruf­num­mer-Rück­wärts­su­che inte­griert. Ns Down­loads fin­dest duhier:




Um das Rück­wärts-Suche zu star­ten, öff­nest freundin nun zunächst die app auf dei­nem Smart­pho­ne. Dort soll­test du in der Menü­leis­te den anzeige „Rück­wärts“ mit ein Hörer und ein nach links zei­gen­den Pfeil als Sym­bol fin­den. Tippst sie dar­auf, öff­net sich eine Ein­ga­be­mas­ke. Unter dem indikation „Wem gehört die­se Ruf­num­mer?“ tippst du ns kom­plet­te Tele­fon­num­mer mit Vor­wahl ein. Gehe dann auf die Schalt­flä­che „Fin­den“. Ist das Num­mer in dem Ver­zeich­nis auf­ge­führt, bekommst du kommen sie Infor­ma­tio­nen ange­zeigt. Prak­tisch: unter „Favo­ri­ten“ spei­chert die app einen Such­ver­lauf, falls sie spä­ter an die Num­mer zurück­kom­men möchtest.

Mehr sehen: Impfung Gebärmutterhalskrebs Wie Oft, Impfung Gegen Hpv

Beim erst­ma­li­gen Star­ten der app und spä­ter bei den Ein­stel­lun­gen lässt sich sogar ein Spam-Schutz akti­vie­ren. Die­ser unter­drückt auto­ma­tisch alle Anru­fe, die von wie unse­ri­ös ange­se­he­nen Tele­fon­num­mern kom­men. Ca die Opti­on ein­zu­schal­ten, gehst sie ein­fach in die nr 3 Stri­che und danach oben „Ein­stel­lun­gen“. Bei den all­ge­mei­nen Ein­stel­lun­gen laub sich „Spam-Schutz“ aktivieren.

Mehr sehen: Wie Komme Ich Schnell Und Sicher An Geld Kommen Mit 10 Tipps: So Klappt'S


*

der Dienst „Das Tele­fon­buch“ ist einer Klas­si­ker und hilft auch nach Jahr­zehn­ten noch in Suche nach Num­mern und Personen.
Eben­falls zum bei­de mobi­len Betriebs­sys­te­me erhält­lich zu sein die app von 11880.com, das frü­her klick­tel hieß. Etwas älte­re Lese­rin­nen und leser dürf­ten sich in die­se Num­mer noch fein erin­nern, denn die Aus­kunft warb ca die Jahr­tau­send­wen­de mit Vero­na Pooth, dann noch Vero­na Feld­busch, und zum Slo­gan „Da wer­den sie gehol­fen“. Den tra­gen auch Web­site und anwendung heu­te noch. Letz­te­re kannst freundin hier downloaden: