Wieviel verdient ein apotheker

In derBerufsordnung das Apotheker geben sie es ns Fortbildungspflicht. Aber es zu sein jedemBerufskollegen mich überlassen, was er davon macht. Soll sich das an Zukunftändern? (b / Bild: jd-photodesign - stock.adobe.com)


Apotheker rechts sich fortbilden – so steht es an der Berufsordnung. Einerseitsgibt das Kollegen, das ihr gesamtes Berufsleben lang eifrig Punkte undZertifikate sammeln. Andererseits gibt es sogar diejenigen, deren Wissen vorallem aus dem lernen stammt. Zwei Extreme, das zur entscheidenden Frageführen: leuchter Fortbildungen verpflichtend befinde und Verstöße bestraft werden?In unserer DAZ-Rubrik „Pro & Kontra“ möchte wir sowohl ns eine wie auchdie andere Seite kommen sie Wort ankunft lassen. Unsere Leser haben hier das Möglichkeit, abzustimmen und zu kommentieren.

Du schaust: Wieviel verdient ein apotheker


*

Es zeigen Kolleginnen und Kollegen, das man in fast alle Fortbildungsveranstaltung trifft. Auch liest man gefühl immer die gleichen namen derer, die dein gesammelten Punkte für ns Fortbildungszertifikat einlösen.

Mehr sehen: Das Weltbild Des Nikolaus Kopernikus Heliozentrisches Weltbild

Ns Bereitschaft, sich ein ganzes (Berufs-)Leben lang fort- und weiterzubilden, ist bei den Apothekern unterschiedlich ausgeprägt. Dafür verfügen in Baden-Württemberg zeigen 6,8 prozent aller Kammermitglieder by ein gültiges Fortbildungszertifikat. An Westfalen-Lippe hat das fast jeder der dritte tag Approbierte. In dem Jahr 2017 wäre bundesweit 2.100 Fortbildungszertifikate erteilt. Außerdem Statistiken darüber, wie viele Apothekerinnen und Apotheker sich regelmäßig fortbilden, bekomme von ns Bundesapothekerkammer no veröffentlicht – auch nicht an Nachfrage. Zu sein die Ergebnisse in ganz Deutschland deswegen miserabel? oder will man eine Neid-Debatte zwischen ns Landesapothekerkammern verhindern?

Es geht an weitem nicht anzeigen um Statistik: Die anzahl der gültig Fortbildungszertifikate sagt bitte darüber aus, deren sich zusammen fortbildet und ob ns gesammelten Punkte überhaupt bei den Kammern registrieren werden.

Mehr sehen: Opel Astra K Erfahrungen - Opel Astra Sports Tourer Kombi Im Test

Möglicherweise schlummern bei vielen Schubladen nicht eingereichte Fortbildungspunkte, weil das Aufwand, sich seine Punkte anerkennen zu lassen, nicht im verhältnis zum erkennbaren Nutzen eines Zertifikats steht.

Und überhaupt: was soll ns Industrieapotheker an einer Fortbildungsveranstaltung zum seine Berufskollegen im Krankenhaus? wille sich das Apotheker das ende Wissenschaft und forschung für einer Fortbildung zur beratung im Handverkauf anmelden?

Bei der aktuellen streit über einer Pflichtfortbildung weil das Apotheker und mögliche Sanktionen sich Befürworter und gegner einig: das Ziel muss ns bestmögliche Versorgung und beratung der Kunden und Patienten sein. Doch als misst man den Erfolg? Und wer bestraft die Verweigerer - mit welchen Mitteln?